Jetzt in der Mai-Ausgabe: Leichte Ausrüstung + Tirol + Skandinavien

Foto: outdoor | Wolfgang Ehn outdoor 0518 Cover

Fotostrecke

Wir haben die neuesten, leichten Schuhe, Rucksäcke und Zelte auf Herz und Nieren getestet. Außerdem im Heft: Best of Tirol, wild zelten im Schwarzwald, Skandinavien-Extra und unser neues Familien-Special "outdoor Family" ...

Wandern mit wenig Gepäck macht einfach mehr Spaß, sagt Ausrüstungsredakteur Frank Wacker. Statt von einem bleischweren Rucksack in die Knie gezwungen zu werden, läuft es fast wie von selbst. Dadurch kann man längere Strecken zurücklegen, und plötzlich kommen Ziele in Frage, die davor unerreichbar waren. Auch ermüdet die Muskulatur nicht so stark, und man fühlt sich insgesamt fitter - das steigert das Wohlbefinden und reduziert das Verletzungsrisiko.

"Mit der falschen Leichtausrüstung hört der Spaß allerdings schnell auf", so Wacker. In labbrigen Laufschuhen schmerzen die Füße schon nach wenigen Stunden, und ihre zu weichen Sohlen bieten auf nassem Gras oder Matsch kaum Halt – eine der häufigsten Unfallursachen im Gebirge.

Und wenn die hauchdünne Regenjacke schon nach wenigen Einsätzen leckt, haben Sie auch keine Freude mehr daran. Doch es gibt Produkte, die geringes Gewicht, Strapazierfähigkeit mit Komfort und hoher Funktionalität verbinden.

Diese zeigen wir in der Fotostrecke oben - von Schuhen über Bekleidung bis hin zu Rucksäcken und Zelten. Außerdem verraten unsere Leichtexperten die besten Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Gepäck abspecken.

Foto: outdoor | Wolfgang Ehn outdoor 0518 Cover

Das neue Heft - jetzt am Kiosk.

Weitere Themen im neuen Heft

  • Wanderparadies Tirol
  • Auf dem Wild Atlantic Way in Irland
  • Wandern im Lagorai-Gebirge
  • Heilbronner Höhenweg
  • Wild zelten im Hochschwarzwald
  • Test: Softshelljacken
  • Leserstory: Arctic Circle Trail in Grönland
  • Reparatur-Guide für Jacken und Hosen
  • Extras: Skandinavien-Special
  • outdoor Family

Hier bestellbar:
Heft-Ausgabe
E-Paper für Smartphone & Tablet
Probe-Abo & Prämie

Weitere Tests der outdoor-Redaktion:

05.04.2018
Autor: Redaktion
© outdoor