Das outdoor-Testverfahren im Detail

So testet outdoor Schneeschuhe

Foto: Boris Gnielka outdoor 01/2017 - am Kiosk

Fotostrecke

Schneeschuhe machen Winterwandern zum Genuss und werden ebenfalls von uns getestet. Wie der Test im Detail abläuft, erfahrt ihr hier.

Der outdoor Schneeschuh-Test unter der Lupe:

1. Gehkomfort
Eine Wintertour macht nur dann Spaß, wenn sich die Schneeschuhe bequem tragen, weshalb outdoor den Gehkomfort mit satten 60 Prozent gewichtet. Getestet wurde er auf Touren im hügeligen Alpenvorland, und zwar sowohl im tiefen Pulverschnee als auch auf festgetretenen Winterwegen. Maßgeblich fließen hier der Abrollkomfort, die Kontrollierbarkeit (Trittsicherheit) sowie Gewicht und Breite des Rahmens – je schmaler, desto natürlicher die Gehbewegung – mit in die Bewertung ein. Auch die Geräuschentwicklung, die sich vor allem auf hartem Grund zeigt, beeinflusst das Ergebnis

2. Handling/Praxis
Dieses mit 20 Prozent gewichtete Kriterium beleuchtet vor allem die Bindung: Wie leicht lässt sie sich auf die Schuhgröße einstellen? Wie einfach gelingen das An- und Ablegen des Schneeschuhs? Sitzen Riemen und Körbchen bequem oder drücken sie? Auch die Funktion, Höhe, Position und Bedienung der Steighilfe untersuchen die Tester auf ihren vielen Vergleichstouren.

3. Traktion
Je besser sich ein Schneeschuh mit dem Untergrund verzahnt, desto stärker sein Vortrieb und desto steilere Hänge lassen sich damit meistern. Auch bietet ein gripstarkes Modell mehr Trittsicherheit. Die Traktion testet outdoor sowohl in der Ebene als auch bei Auf- und Abstiegen in Pulver- und Hartschnee – immer auch im direkten Links-rechts-Vergleich.

4. Material/Verarbeitung
Hier liegt das Augenmerk auf der Güte der Materialien und Verarbeitung sowie der Austauschbarkeit von Verschleißteilen.

Insgesamt lieferten die sechs Schneeschuhe 2017 ein durchwachsenes Ergebnis ab. Von "überragend" bis "befriedigend" sind alle Noten vertreten. Weitere Infos zum Testfeld und den einzelnen Schneeschuhe gibt es in der Fotostrecke oben - und in aller Ausführlichkeit in outdoor-Ausgabe 01/2017 ...

Foto: outdoor | Scott Sporleder outdoor Magazin Januar 2017

Das neue Heft - ab 6.12. am Kiosk.

Weitere Themen in outdoor 01/17

  • Die 40 schönsten Treks der Welt
  • Wildes Kanada: Trekking-Genuss in den Rocky Mountains
  • Höhenwege in den Alpen
  • Magisches Fjordland: Wandern, wo Norwegen am spektakulärsten ist
  • Dolomiten Von Hütte zu Hütte durch die urigen Pala-Berge
  • Daunen- und Wärmejacken im Test
  • Unter Strom: Handy laden auf Tour
  • Echt griffig: Die besten Handschuhe für Outdoorer

Hier bestellbar:
Heft-Ausgabe
E-Paper für Smartphone & Tablet
Probe-Abo & Prämie

Passend zum Schneeschuhtest: Winterstiefel

Noch mehr Ausrüstung im Test:

06.12.2016
Autor: Redaktion
© outdoor
Ausgabe 12/2016