Neuheiten 2014: Kletter-Ausrüstung - die Highlights der OutDoor-Messe

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Hersteller OutDoor Industry Award 2013

Adidas Scope GTX

Zustiegsschuhe bieten in der Regel viel Halt auf felsigem ­Untergrund, auf klassischen Wanderwegen fällt der Grip dagegen weniger gut aus. Der Adidas Scope GTX bildet eine Ausnahme: Sein neu entwickeltes Sohlenprofil und die Verwendung von Stealth-Gummi versprechen auf den unterschiedlichsten Untergründen hervorragende Bodenhaftung. Weiteres Highlight: die Schnürsenkel mit einem über die gesamte Länge variierenden Durchmesser. Dadurch lässt sich der Schuh noch exakter an den Fuß anpassen. Außerdem bietet der Adidas Scope GTX ein atmungsaktives, wasserdichtes Gore-Tex-Futter. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Beal Gully

Seilspezialist Beal schickt das leichteste Doppelseil der Welt ins Rennen: Gerade mal 37 Gramm pro Meter bringt das Beal Gully auf die Waage, der Durchmesser fällt mit 7,3 Millimeter ebenfalls extrem ­gering aus, und dank seines niedrigen Fangstoßes (7,2 KN als Doppelseil) dämpft es Stürze hervorragend. Weitere Schmankerln: Die von Beal entwickelte Unicore-Technik verhindert die Mantelverschiebung, durch eine dauerhafte Imprägnierung soll das Seil weniger Feuchtigkeit aufnehmen. Gully ist als Zwillingsseil zugelassen und empfiehlt sich vor allem für anspruchsvolle Mixed­routen. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Boreal Dharma

Das High Performance Modell Dharma von Boreal unterstützt mit der Balance zwischen Gefühl und Unterstützung besonders bei überhängenden Kletterrouten. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Boreal Marduk

Der Boreal Marduk ist ein bequemer Allrounder mit geringer Vorspannung im Zehenbereich. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Five Ten Rogue VCS

Der Five Ten Rogue VCS ist durch die Fersenschlaufen perfekt für schnelles An-und Ausziehen beim Indoorklettern und Bouldern geeignet. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Five Ten Anasazi Lace up

Der Five Ten Anasazi Lace Up vereint mehr denn je Performance mit Komfort mit seiner komplett überarbeitenden und im Volumen reduzierten Ferse, die den Fuß wie eine zweite Haut umschließt. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Five Ten Anasazi Guide

Der neue Five Ten Anasazi Guide wurde besonders für Mehrseillängentouren und Ganztagestouren entwickelt. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Five Ten Team VXi

Der Five Ten Team VXi ist einer der leichtesten Performancekletterschuhe und gibt mit seinem Mi6 Sohlengummi besonders gute Haftung auf nahezu allen Oberflächen. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Scarpa Stix und Scarpa Techno Pro

Zwei neue Kletterschuhmodelle völlig unterschiedlicher Ausprägung präsentiert die Scarpa, der Stix ist ein Slipper für höchste Ansprüche und zugleich ein Revival seines gleichnamigen Vorgängers. Der Scarpa Techno Pro ist ein Schuh für technische, kleintrittige Kletterei in nicht allzu steilem Gelände. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Edelrid Solaris

Beim vollverstellbaren Frauenklettergurt Solaris von Edelrid wurde im Hüftbereich besonders Wert gelegt auf die einstellbare Passform. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Ozún Webee

Der leichte Allround-Gurt Webee von Ozún fällt durch sein außergewöhnliches Design auf: dank Ventilationslöchern in Bienenwaben-Struktur ist er deutlich luftdurchlässiger als Gurte mit herkömmlichem Schaumstoff und Textilien. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Skylotec Buddy Hip

Der Buddy Hip von Skylotec ist genau der richtige Gurt für sportliche, klettererfahrene Kids, der ergonomisch geschnittene und leichte universal Sitzgurt ist weit verstellbar und extrem bequem. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Skylotec Buddy Pads

Buddy Pads von Skylotec ist der neue optimale Klettergurt für Klettersteig-Kids, er bietet noch mehr Features bei erhöhter Sicherheit. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Skylotec Buddy Ferrata

Das Klettersteigseit Skylotec Buddy Ferrata verpackt Sicherheit im spielerischem Design: ausgestattet mit dem neuen Two-Step-System Dämpfer bietet es den höchstmöglichen Schutz vor Verletzungen bei einem Sturz. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Totem Basic Cam 0.75

Das Basic Cam von Totem verwendet die traditionellen Systeme sowohl der in den Klemmbacken integrierten Federn als auch des Abzuges mit Doppelhülle, um so einen engerer Kopf und einen flexiblen Steg zu schaffen. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Totem Basic Cam 0.85

Das Basic Cam von Totem verwendet die traditionellen Systeme sowohl der in den Klemmbacken integrierten Federn als auch des Abzuges mit Doppelhülle, um so einen engerer Kopf und einen flexiblen Steg zu schaffen. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Black Diamond Magnetron Vaporlock

Innovatives aus dem Hause Black Diamond: Der Spezialist für Kletterausrüstung hat dem superleichten Karabiner Vaporlock den genialen Sicherheitsverschluss Magnetron eingepflanzt. Heraus kommt der Vaporlock Magnetron, der ein Höchstmaß an Sicherheit verspricht und nur 56 Gramm wiegt. Das Besondere: Ein Stahlinsert in der Karabinernase zieht beim Einclippen zwei magnetische Bügel im Schnapper an - der Karabiner wird automatisch verriegelt. Das Leichtgewicht fühlt sich beim Sportklettern ebenso wohl wie in langen Mehrseillängenrouten. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Climbing Technology Aerial Pro Set DY

Der Aerial Pro Set DY von Climbing Technology ist ein praktisches und starkes Express-Set, mit gut händelbaren und schnell einzuklippenden Karabinern. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Climbing Technology Passion Pro Set DY

Der Passion Pro Set DY von Climbing Technology ist ein robustes und leicht bedienbares Express-Set. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Edelrid Corbie

Das Corbie von Edelrid ist ein 8,6 mm dünnes Einfachseil und durch seine verschiedenen Veredelungen besonders wasserabweisend und geschmeidig. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Edelrid HMS Strike SafeLock

Der Edelrid HMS Strike SafeLock ist der erste Verschlusskarabiner mit zwei automatischen, von einander unabhängigen Verschlussmechanismen. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Edelrid Beast Light

Das Edelrid Beast Light ist mit einer Kombination aus Stahl und Aliminium das derzeit leichteste Steigeisen auf dem Markt. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Edelrid Womens Ripley Pants

Die lässige Edelrid Ripley Pants ist aus strapazierfähigen Baumwoll-Ripstop und eignet sich daher gut für kletternde und bouldernde Frauen. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Edelweiss Performance Unicore

Das ultraleichte Kletterseil Performance von Edelweiss eignet sich besonders für ambitionierte Kletterer in anspruchsvollem Gelände. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Edelweiss Element II Supereverdry Unicore

Das Element II Supereverdry von Edelweiss ist ein sehr wasserabweisend und schnelltrocknendes Kletterseil. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Grivel G-Zero

Der Französische Alpinausrüster Grivel präsentiert mit dem Modell G-Zero eine leichte Eisaxt im klassischen Stil. Sie verfügt über ein abnehmbares Kunststoff-Cover, das beim Greifen am Kopf vor Schnittverletzungen schützt. Außerdem schützt es Hände und Handschuhe vor Kontakt mit dem oft eiskalten Metall. Ebenfalls neu im Programm sind zwei Rucksäcke aus wiederverwertetem Material: ein 30-Liter-Alpin- und ein ultraleichtes 15-Liter-Trailrunningmodell, das nur 270 Gramm wiegen soll. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Ozún Kestrel

Der Kestrel Karabiner von Ozún ist ein minimalistisch und warmgeschmiedeter Karabiner mit Drahtbügel. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Ozún Kestrel QD Nano DYN 8

Das Kestrel QD Nano DYN von Ozún ist ein ultraleichtes und trotzdem extrem zuverlässiges Express-Set. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Patagonia Alpine Houdini Jacket

Das Patagonia Alpine Houdini Jacket ist eine leichte wind-und wetterfeste Kletterjacke, die sich optimal mit KLettergut tragen lässt. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Skylotec Grid Kids Kletterhelm

Der Grid Kids Helmet von Skylotec ist perfekt auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt, mit stylischem Design, superleicht und funktionell sorgt er für höchste Sicherheit. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Skylotec Buddy Bag

Der Buddy Bag von Skylotec ist ein Kinderrucksack mit vielen praktischen Features wie z.B. Stockbefestigung und Schneefang. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Skylotec Buddy Chalkbag

Das Chalkbag Buddy von Skylotec ist optimal an Kinderhände angepasst und passt mit seinen Design perfekt zu den anderen Produkten der Buddy-Reihe. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Urban Rock Climb 30

Top-Neuheit von Urban Rock ist der puristische Urban Rock Climb 30. Der nur 1000 Gramm schwere Kletterrucksack verzichtet auf Schnickschnack, dafür besitzt er ein Alu-Tragegestell. Dank seiner kurzen Rückenlängen wird er auch vielen Frauen passen. +++ Weitere Messehighlights im Überblick

Red Chili

Seit 1996 stellt die Marke von Stefan Glowacz und Uwe Hofstädter – Red Chili – vor allem Kletterschuhe her. Zur Saison Frühjahr/Sommer 2014 präsentiert das Unternehmen mit Sitz im schwäbischen Löchgau nun eine komplette Bekleidungslinie für Kletterer. Sie umfasst stolze 40 Modelle für Frauen und Männer, darunter kurze und lange Hosen, Shirts, Zip-Hoodies oder Flip- Flops. Und selbst einen Trenchcoat gibt es. Als Material verwendet Red Chili vor allem Baumwolle und Elasthan – für mehr Flex und höhere Bewegungsfreiheit. Ihr lässiger Style trägt die Handschrift von Stefans Ehefrau Tanja Valerien-Glowacz, die federführend beim Design war und zudem für die markanten Werbekampagnen von Red Chili verantwortlich ist. Die Kollektion, so Stefan Glowacz, "verkörpert den speziellen Lifestyle, der Kletterer fasziniert".
Mehr zu dieser Fotostrecke: