Die Neuheiten von Mammut auf der ISPO 2017 in München

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Mammut

Neu 2017: Mammut Engadin Kollektion

Passend zur richtigen Ausrüstung am Fels oder im Schnee, widmet sich Mammut mit der Winter-Kollektion 2017/2018 "Inspired by Engadin" zum ersten Mal dem Thema Outdoor Lifestyle Bekleidung. Highlight der neuen Engadin-Reihe ist u.a. das Langarmshirt Alvra ML Pull, das statt aus mehreren Teilen nur aus einem Stück gefertigt wird und so komplett ohne Nähte auskommt.

Neu 2017: Mammut Alvra ML Pull Shirt

Das Mammut Alvra ML Pull Shirt gibt es ab Herbst 2017 auch als Damenvariante in den Größen 2XS – XL.
Gewicht: 130 Gramm (Herren: 160 g)
Farben: light whisper, granit mélange
Hauptmaterial: Merino Stretch, 17.5 micron

Neu 2017: Mammut Alvra Tour Longsleeve Shirt Men

Für Herren gibt es außerdem auch noch ein Alvra Tour Hemd aus Wollgemisch-Material, das einen natürlichen UV-Schutz bietet und außerdem die Bildung von unangenehmen Gerüchen verhindern soll.
Größen: S – 2XL
Gewicht: 330 Gramm
Farben: marine, graphite, bottle
Hauptmaterial: Wool Blend Woven, UV50, 19 Micron

Neu 2017: Mammut Alvra Low LTH Schuhe

Einen entsprechenden Lifestyle-Schuh aus der Mammut Alvra-Reihe wird es ebenfalls geben: mit Vibram-Sohle, Schaft aus Vollnarbenleder und Lederfutter innen. Der Herren-Schuh wiegt 458 g, das Damen-Pendant 388 g.

Neu 2017: Mammut Chamuera ML Hooded Jacket

Für kältere Tage können sich Mammut-Fans ab der Wintersaison 2017/2018 über den neuen Wärmespender Mammut Chamuera ML Hooded Jacket aus weichem, gestrickten Fleece-Material freuen. An sehr kalten Tagen lässt sich die Hooded Jacket auch perfekt als Midlayer unter dem Chamuera HS Thermo Parka tragen.

Neu 2017: Mammut Chamuera HS Thermo Hooded Parka

Den Namen hat dieser neue Parka von einem idyllischen Tal im Engadin. Ein Blick genügt, um zu erkennen, wie die Designer die Inspiration das Chamuera-Tals im Parka optisch umgesetzt haben: Die Farben Timber, Marine und Graphite sind in den dunklen Bergen, dem Fluss und den Wäldern wiederzufinden und auch die Geografie des Tals wurde in Form von Dreieckigen Nähten in den Schnitt integriert.

Neu 2017: Mammut Chamuera HS Thermo Hooded Parka

Auch die Damenversion des Mammut Chamuera HS Thermo Hooded Parka soll dank Dry Technologie mit 10.000 mm Wassersäule zuverlässig vor Wind und Regen schützen und die Trägerin auch an nasskalten Tagen trocken und warm halten.

Neu 2017: Mammut Whitehorn IN Hooded Parka

Eine Spur wärmer wird es mit dem Mammut Whitehorn IN Hooded Parka, bei dem u.a. zertifizierte Entendaune zum Einsatz kommt. Eine Brust- und zwei Seitentaschen bieten genug Stauraum für Portemonnaie, Schlüssel, Handy oder andere praktische Kleinigkeiten für den Alltag.

Neu 2017: Mammut Whitehorn IN Hooded Parka

Den Mammut Whitehorn IN Hooded Parka gibt es auch als Frauenversion in den Größen 2XS – XL.
Gewicht: 620 Gramm (Herren: 710 g)
Farben: merlot, marine, graphite
Hauptmaterial: Polyester Woven
Füllung: Duck Down 90/10, 650 cuin /Ajungilak-OTI Element

Neu 2017: Mammut Xeron Courier Rucksack

Mit dem Xeron Courier 20/25 hat Mammut einen Rucksack entwickelt, der funktional und doch alltagstauglich ist. Er verbindet tolle Features für Alltag und Reisen mit dem modernen Design eines Kurier-Rucksacks. Beim Reisen, Wandern oder Shoppen hat der Träger dank dem grossen Rolltop-Verschluss schnellen Zugriff zu Reiseführer, Proviant oder Portemonnaie. Für Büroangestellte oder Studenten hat es ein separates, gefüttertes Labtop-Fach. Erhältlich ist der Rucksack ab Herbst 2017 mit 20 und 25 Liter Volumen (800 / 1150 Gramm), wobei die größere Variante mit einer Rückenplatte für optimalen Stand und Festigkeit ausgestattet ist.

Neu 2017: Mammut Flip Removable Airbag 3.0

Mit einem Gewicht von unter zwei Kilo bietet der leichte Flip-Pack alles, was von einem professionellen Lawinenrucksack erwartet wird: Das extrem leichte Airbag System 3.0, eine spezielle Fronttasche für die Lawinensicherheits-Ausrüstung und eine separate Radio-Pocket, die ein Funkgerät aufnimmt.
Volumen: 20 Liter (22 L ohne Airbag 3.0 System).
Farbe: graphite
Gewicht: 1.910 g (mit Airbag und Carbon-Kartusche / 900 g ohne Airbag)

Neu 2017: Mammut LVS-Gerät Barryvox S

Das Mammut LVS-Gerät Barryvox erhält zur Wintersaison 2017/2018 ein Update: Vom leicht lesbaren und beleuchteten Display über die auch mit Handschuhen bedienbaren Tasten, das stoß- und bruchfeste Gehäuse, die intuitive akustische Benutzerführung bis hin zum einfachen visuellen Interface sind sich die Mammut-Entwickler sicher: Das einfach zu bedienende Barryvox S könnte gerade unter Stress die entscheidende Zeitersparnis bringen!
Suchstreifenbreite: 70 Meter (Digitalmodus)
Verlässlich nutzbare Empfangsreichweite: bis zu 70 Meter
Für beide neuen Geräte gibt es auch den passenden Tragesystem namens BarryMount.

Neu 2017: Mammut Alugator Light

Die klein verpackbare neue Lawinenschaufel Mammut Alugator Light wiegt weniger als ein halbes Kilo, kommt mit geschärfter Kante, integrierten Trittrasten und einem symmetrischem T-Griff. So lässt sich die Schaufel auch in hartem Schnee schnell und effektiv einsetzen.
Länge gesamt: 75 cm (ausgezogen) / 54 cm (zusammengeschoben)
Länge Stiel: 37 cm (zusammengeschoben)
Gewicht: 460 g

Neu 2017: Mammut Probe 240 short

Aus lang mach kurz – die Mammut Probe 240 short bietet im aufgebauten Zustand die Standardlänge von 240 cm, dank insgesamt sieben statt bisher sechs einzelnen Aluminium-Elementen mit 11 mm Durchmesser kommt sie im zerlegten Zustand aber nur auf 38 cm. Damit lässt sich die Lawinensonde deutlich einfacher in kleineren Rucksäcken verstauen und ist mit 185 g sogar noch ein wenig leichter als andere Modelle. Der Teleskopverschluss mit der zugfesten und langlebigen Spannkordel soll auch mit Handschuhen gut zu bedienen sein, außerdem helfen eine einseitige Skalierung und die praktische Hülle mit Notfallplan.

Neu 2017: Mammut Runbold Pro HS Hardshelljacke

Bereits zum Frühjahr 2017 wird die neue Mammut Runbold Pro HS Hardshelljacke aus Gore-Tex C-Knit auf den Markt kommen. Das Besondere an C-Knit: Die Membran ist fest mit einer Rundstrick-Lage verbunden. Dadurch fühlt sie sich weicher als Hardshells aus Gore-Tex an. Rund 360 Gramm soll die Runbold Pro wiegen – ein sehr guter Wert für eine Dreilagenjacke aus Gore-Tex! Eine weitere Innovation verbaut Mammut im Rucksack Creon Crest: Der Netzrücken kann bei Bedarf schnell in ein System umgewandelt werden, das einen engen Kontakt von Rucksack und Träger erlaubt – was eine bessere Lastkontrolle verspricht.

Neu 2017: Mammut T Aegility Low

Auch der Schuhkollektion spendieren die Bergspezialisten ein Update: Die tragenden und dämpfenden Elemente in der Sohle des T Aegility Low sind speziell auf die jeweilige Fußzone abgestimmt, um das Abrollverhalten noch natürlicher zu gestalten und Ermüdung vorzubeugen.

Mehr Neuheiten 2017: Zelte & Ausrüstung
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neuheiten der Wintersaison 18/19