Leserwahl 2013: Diese Preise können Sie gewinnen

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Outdoor Leserwahl 2013 - Trends of the year

Heavy-Duty-Equipment

Ob Wintertouren, Expeditionen oder Trekkingabenteuer: Dieses Set für drei Personen macht härteste Einsätze mit. Das enorm sturmfeste Tunnelzelt Hilleberg Keron 3 aus hochreißfestem Kerlon1800-Material bietet drei Personen üppig Platz und lässt sich leicht aufbauen. Wollpionier Woolpower spendiert je drei 400er Fullzip-Jacken und Socken aus robustem, molligwarmem Wollmischgewebe. Um den bequemen Transport der Ausrüstung kümmern sich drei nahezu unzerstörbare NoMacs vom Rucksackprofi Bach mit einem Volumen von rund 90 Litern. Wert: 2340 Euro

Feines aus Norwegen

Mit dem Set von Bergans werden Outdoor-Träume wahr: Das Zelt Wiglo beherbergt vier Personen, wiegt aber nur rund vier Kilo und eignet sich für den Einsatz zu jeder Jahreszeit – perfekt als Basislager oder für Treks. Auf diesen spielt auch der Glittertind 55L seine Vorteile aus. Der Rucksack punktet mit hohem Tragekomfort – wie auch das Glittertind-Jacket: Aus dreilagigem Dermizax-Stretch gefertigt, schützt sie vor Nässe und lässt viel Dampf nach außen. Wert: 1460 Euro

Im Doppelpack

Zu zweit wandern macht Spaß – vor allem mit diesem Partner-Set: Outdoor Research spendiert zwei ultraleichte (380 g) Axiom Jackets aus Gore-Tex Active Shell. Den Rest steuert Deuter bei: die outdoor-Testsieger- Modelle Spectro 36 und 32 AC sowie zwei Trek-Light-300- Schlafsäcke – sie wiegen nicht mal ein Kilo, wärmen aber bis +3 °C! Wert: 1340 Euro

Die leichte Wahl

Mit diesem Komfortpaket sparen zwei Personen viel Gewicht: Dafür sorgt Therma-Rest mit zwei ultraleichten, warmen Antares-Daunenschlafsäcken (890 g) sowie zwei NeoAir X-Lite-Matten (350 g). Beides lässt sich koppeln – was die Wärmeleistung steigert. Mit dabei: die Daypacks Sosho 30 von Haglöfs – robuste, praktische Begleiter für jeden Einsatz. Wert: 1270 Euro

Für Alleingänger

Freunde von Solotouren wird das Tatonka-Set begeistern. Es umfasst das 1,5 Kilo leichte, sturmfeste Solozelt Kyrkja und den geräumigen, vielseitig ausgestatteten Bison-75-EXP-Trekkingrucksack, der selbst Lasten jenseits der 25-Kilo-Marke locker packt. Weitere Highlights: Coban-Jacket und Islington Pant, gefertigt aus wasserdichten, extrem dampfdurchlässigen 3-Lagen-Materialien (Event und Dermizax). Wert: 1250 Euro

Powder-Paket

Damit werden Skitouren zum Genuss: Das Touring Neo Jacket und die Toureng Neo Pant von Millet zeigen bei extremer Anstrengung so richtig ihr Können: Sie punkten dank der wasserdichten, nahtverklebten Polartec Neo- Shell-Membrane mit top Atmungsaktivität, weichem Griff und viel Flexibilität. Dazu spendiert Black Diamond den Tourenski Aspect. Er brilliert vor allem auf lockeren Powder- und ambitionierten Backcountrytouren. Mit 90 Millimeter unter der Bindung und Semi-Rocker-Spitze sorgt er für leichtes Spuren und beste Performance im Tiefschnee. Wert: 1210 Euro

Trekkingfreuden

Gut gerüstet für die große Tour: Fjällräven spendiert das 3-Seasons-Trekkingzelt Akka View – mit zwei großen Eingängen und Raum für zwei Personen samt Trekkinggepäck. Die Schuhschmiede Hanwag liefert das ideale Schuhwerk für ruppiges Terrain: den Nazcat GTX, ein stabiler, wasserfester Trekkingstiefel aus dickem Nubukleder. Gekocht wird auf dem Primus-Multifuelbrenner OmniLite Ti. Er wiegt wenig, brennt aber wie ein Großer und ist sehr sparsam: Ebenfalls mit an Bord: der kleine Brunton Ember- Energiespeicher mit Solarpanel und der Sonnenhut Tilley T3. Wert: 1075 Euro

Safety-Package

Sicherheit auf Bergtouren – Alpinspezialist Mammut macht‘s möglich, und zwar mit dem Safety-Package. Kernstück ist der Mammut Ride R.A.S. Rucksack mit herausnehmbarem Lawinenairbag. Er schützt mit seinen 150 Liter großen Luftsack auch den Kopf vor Verletzungen, der Rucksack selbst punktet mit top Tragekomfort und direktem Sitz. Für die schnelle, einfache Ortung von Verschütteten sorgt das Element Barryvox LVS. Das 3-Antennen-Gerät lässt sich einfach bedienen und überzeugte bei vielen Tests. Lawinenschaufel und -sonde machen das Set komplett. Wert: 1050 Euro

Skitouren-Set

Auf Touren kommen fällt mit der Skitourenausrüstung von Mountain Hardwear leicht. Das Compulsion 3L Jacket und die dazu passende Compulsion 3L Pant werden aus extrem atmungsaktivem, wasserdichtem und geschmeidigem Dry.Q-Eilte-Material gefertigt. Auch die Ausstattung stimmt, so verfügt die Jacke über einen austrennbaren Schneefang, die Hose bietet einen abnehmbaren Latz. Den Gepäcktransport übernimmt der federleichte, 18 Liter fassende Skitourenrucksack Snowtastic 18. Wert: 1035 Euro

Neues aus den USA

Funktion pur liefert der Preis von The North Face. Das ab Herbst lieferbare Kichatna Jacket besteht aus dem neuen, extrem atmungsaktiven Gore-Tex Pro-Material und verspricht maximalen Wetterschutz. Der überarbeitete Daunenschlafsack-Klassiker Blue Kazoo wiederum vereint Komfort und starke Isolation, während der frisch auf den Markt gekommene Trekking rucksack Coness 70 mit einem pfiffigen Tragesystem überzeugt. Wert: 1010 Euro

Active Trail

Sportskanonen aufgepasst: Dieses Set hilft Ihnen auf die Sprünge. Vom Edelhersteller Arc‘teryx kommt das federleichte und wasserfeste Beta FL Jacket aus extrem atmungsaktivem, hautschmeichelndem Gore-Tex-Active Material. Wäschespezialist Craft stellt die passende Funktionswäsche: das sportive Cool T (Shirt) sowie die Boxerbrief Cool Box. Und mit dem weich gedämpften, luftigen Laufschuh Zoot TT Trainer läuft es sich fast wie von selbst, während sich Biker über die ergonischem Griffe SQlab 711 freuen werden. Wert: 780 Euro

Genusswochenende

Die 69 Wanderhotels sind das ideale Basislager für Wanderfreunde. Sie liegen inmitten der schönsten Wanderregionen in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz, die Wanderwege beginnen direkt vor der Haustür. Außerdem helfen Experten bei der Tourenplanung, Familien mit Kleinkindern können beispielsweise vor Ort Kindertragen ausleihen. Auch für das kulinarische Wohl wird gesorgt: mit regionalen Köstlichkeiten, vegetarischer oder Vollwertkost. Gewinnen können Sie drei Tage (zwei Übernachtungen) mit Halbpension in einem Hotel Ihrer Wahl. Wert: 700 Euro

Im Höhenrausch

Für Hoch- und Skitouren gerüstet sind Sie mit diesem Set von Jack Wolfskin: Der Mountaineer 48 bringt Lasten dank des neues Flexcontact-Tragesystems nah an den Rücken – wichtig bei rasanten Abfahrten oder im heiklen Gelände. Den Wetterschutz übernehmen das mit robusten Verstärkungen ausgerüstete Big White XT-Jacket und die Powder Mountain Pants. Beide bestehen aus dampfdurchlässigem und wasserdichtem Stretch-Material, das Bewegungen viel Freiraum lässt. Kunstfaser-Wattierungen halten die Kälte draußen. Wert: 780 Euro

Senkrechtstarter

Vaude und Edelrid stattet Sie mit besonders umweltfreundlichen Bergsportartikeln aus: Der extrem robuste Bulin-Kletterrucksack wird wie das Anniversary Rope(60 m, inkl. Seilsack) in Deutschland gefertigt, beide erfüllen die strengen ökosozialen Bluesign-Vorgaben. Letzteres schafft auch das Vaude Spire Softshell Jacket, das vor allem auf Bergtouren überzeugt. Für hochkomfortablen Sitz beim Klettern sorgt der neue Edelrid Orion-Gurt – ein absolutes Topteil! Wert: 650 Euro

Allround-Set

Mit dem Ausrüstung-Set von Marmot sind Sie für viele Touren bestens gerüstet. Die hochtechnische und körperbetont geschnittene Softshelljacke Rom hat bereits im outdoor-Test ihr Können bewiesen: als komfortabler Wetterschutz für Touren aller Art. Ebenso komfortabel: der Drakon 35, ein robuster Tourenrucksack für alpine Abenteuer sowie der Sawtooth – ein Daunenschlafsack für Nächte bis unter den Gefrierpunkt. Wert: 560 Euro

Auf in den Norden!

Traumurlaub in Norwegen! Reisen Sie mit der neuen 5-Sterne-Kreuzfahrt-Fähre von Fjord Line nach Norwegen, und verbringen Sie eine Woche in einem Novasol Traumhaus im Süden Norwegens. Entdecken Sie die Küste, fruchtbare Täler und die vielen Wasserfälle – oder erkunden Sie die herbe Schönheit der Hardangervidda. Der Gewinnn beinhaltet einen 400-Euro-Gutschein für das Novasol-Ferienhaus sowie die Überfahrt von Hirtshals nach Lagesund für bis zu fünf Personen inklusive Pkw (bis 1,95 m Höhe/5 m Länge). Wert: 550 Euro
Mehr zu dieser Fotostrecke: