ISPO 2015: Die neuesten Skischuhe

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Atomic planetSNOW ISPO 2015 Boots

Skischuhe: Atomic Backland Carbon Light

Hier kaufen!
Der 987 Gramm schwere Tourenschuh der Backland-Linie lässt dank „Free-/Lock-2.0-Mechanismus“, bei dem sich die Manschette unabhängig und losgelöst von der Schale bewegt, 74 Grad Bewegungsfreiheit zu. Top ist die „Frictionless-Pivot-Technologie“ für reibungslose Mobilität und das herausnehmbare „Quick-Click-Tongue-System“. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Dahu Joe & Jane

Innen im Skischuh, den es jetzt in zwei Flex-Stufen gibt, steckt ein weicher Stiefel aus Polyurethanschaum mit undurchlässiger Membran und Gummisohle – einsetzbar zum Wandern, Autofahren, Einkaufen. Samt äußerem Exoskelett, ultrastarrer Sohle und zwei Gelenkspoilern wird alles per 2-Schnallen-System zum Skiboot. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Dalbello Lupo T.I.

Big-Mountain-Fahrer werden ihn lieben. Vor allem wegen der „Contour-4-Shell-Fit“-Konstruktion, der anatomischen Schalenunterstützung samt Innenschuh, die den Fuß an den 4 kritischen Passformpunkten umschließt. Komfortabel sind der integrierte Ski-/Hike-Mechanismus und die Hi-Grip-Sohle aus Gummi. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Dynafit Khiôn

Hier kaufen!
Das patentierte „Precision-Lock“-System verbindet die Schuhteile zu einer verwindungssteifen Einheit. Damit bietet der erste „Schnee-dynamische“-Free-Touring-Schuh eine Kombi aus Steifigkeit und Halt eines alpinen Skiboots mit dem Gehkomfort und Leichtigkeit eines modernen Skitourenschuhs. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Fischer RC4 130 Vacuum Full Fit

Hier kaufen!
Der rennsportliche Vertreter der perfektionierten „Vacuum-Full-Fit“-Technologie lässt dank Weltcup-Technologie keine Wünsche offen. Mittels 2-Zonen-Anpassung, Vacu-Plast-Material mit hoher Temperaturstabilität und spürbar geringerem Gewicht wird er direkt auf die individuellen Bedürfnisse seines Fahrers abgestimmt. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Full Tilt Descendant 8

Hier kaufen!
Highlight des Nr. „8“ (All-Mountain-Partner für alle Bedingungen mit 102 Millimeter Leisten) aus der Descendant-Linie ist die neue Evolution Shell, die Material und Gewicht spart und das An- und Ausziehen vereinfacht! Die abklappbare, gerippte Zunge lässt sich austauschen. Sein wärmeverformbarer „Intuition Liner“ passt sich der Fußform an. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Hagan Core

Mit 1190 Gramm (Gr. 26,5) und mit einer komfortablen 60-Grad-Schaftrotation wird der neue Core zum optimalen Wegbegleiter für lange Anstiege, Durchquerungen und technische Abschnitte. Das Multi-Deflect-Buckle-System (MDB) sorgt für eine optimale Kraftverteilung an der Schale und hält den Fuß im Aufstieg, wie in der Abfahrt sicher in Position. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Head Vector Evo

Hier kaufen!
Der neue Kunststoff sorgt in wenigen Minuten per Erwärmung für einen optimalen Fußsitz. Das „Power Efficient Design“ mit härterem Fersenmaterial verbessert zudem Kraftübertragung und Feingefühl. Neu: Die um 18 Millimeter nach hinten versetzte Drehgelenk-Position der Schale, die den progressiven Flex unterstützt. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: K2 Pinnacle 130

Hier kaufen!
Aus der überarbeiteten Freeride-Kollektion für Männer ist das neu designte High-Performance-Modell 130 mit einer separat erhältlichen neuen „Vibram-ISO-9523-Rocker-Touring“-Außensohle zu haben. Sie bietet zusätzlichen Grip, Traktion und Sicherheit bei Kletterpassagen oder Aufstiegen in schwierigem Gelände. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: La Sportiva Sideral 2.0

Im Skitourenschuhbereich stellen die 2.0-Versionen der Zweischnaller Sideral, Starlet und Spitfire die ersten Boots am Markt, die sich für Trap TR2 und alle anderen technischen Bindungen eignen. Der Sideral 2.0 (Lady) wurde optisch überarbeitet, bietet am unteren Verschluss nun auch das Pegasus-Buckle-System. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Lange XT 130

Hier kaufen!
Der knapp 2 Kilo schwere Boot (Paar) für All-Mountain-Freerider kommt mit neuem Ski-/Walk-System 2.0, patentierter „Power-Lock“-Technologie und effizientem Aufstiegsmechanismus. Dazu lässt sich der neue „Thermofit-RL3“-Innenschuh hervorragend anpassen, seine neuen Schnallen noch einfacher bedienen. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Movement AL Tracks LT

Skitourenfahrer im Leicht- und Speedbereich bekommen eine verstellbare Zungenkonstruktion aus zwei Teilen, ein Schnürsystem, das sich entfernen lässt, einen gut bedienbaren Geh- und Fahrmodus und einen vorgeformten Innenschuh aus Ultralon, der sich an jede Fußform anpasst. Leisten 102/100 Millimeter, Flex 95. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Nordica GPX 130

Hier kaufen!
Der hoch sportliche Allmountain-Boot mit 98 Millimeter Leisten kombiniert Weltcup-Know-how mit Big-Mountain-Features. Individuelle Fitting-Optionen und neuer, leichter Kork-Liner sorgen für eine perfekte individuelle Passform, die Primaloft-Isolierung für warme Füße. Je nach Bedarf lässt sich die Rotation des Schafts verändern. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Rossignol Allspeed Elite 130

Die Linie vereint die Power eines Rennschuhs mit dem Komfort eines Freeriders. Der sehr fußnah anliegende Schuh (98 Millimeter Leisten) lässt sich leicht an- und ausziehen. Highlight ist der neue Innenschuh mit Anpassungsoption, die steifere Polsterung an der Ferse bringt mehr Halt und Präzision, der Knöchel ist extra geschützt. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Roxa RX1.0

Der erste Tourenschuh der Schuhspezialisten aus Italien wiegt knapp 2,2 Kilo, hat einen Flex von 95 und einen Neigungswinkel von 62 Grad. Das macht den 2-Schnaller zur perfekten Wahl – bei langen Aufstiegen als auch bei steilen Abfahrten. Mit den zertifizierten Dynafit-Inserts passt er auf alle genormten Low-Tech-Bindungen. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Salomon Quest Access Custom Heat

Hier kaufen!
Nie wieder kalte Füße, keinerlei Druckstellen! Der neue Lady-Boot (104 Millimeter Leisten) verspricht beides – dank bewährter Passform und durchdachtem Heizsystem. Sowohl die Heizelemente als auch der Akku sind komplett im speziell isolierten Innenschuh verarbeitet. Am Liner selbst wird alles durch Knöpfe reguliert. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Scarpa Freedom RS

Aufstiegskomfort, Abfahrtsperformance und Bindungskompatibilität – anspruchsvolle Freerider wollen alles. Mit 25 Grad „Range of Motion“, Schale aus Pebax Rnew (Kunststoff auf organischer Basis), Schaft aus verschieden starkem Polyamid für verringerte Torsionsfähigkeit und höhere Kraftübertragung, dazu „Carbon-Core“-Technologie – mehr geht kaum! Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Scott Superguide Carbon

Der neue Tourenschuh ist eine Kombination aus Kraft und Stabilität mit Carbon-Rahmen-Einlage und einer Einspritzung von leichtem Grilamid. Diese Technologie sorgt für eine perfekte und präzise Beweglichkeit des Fußes bergauf und viel Stabilität abwärts – auch dank Dynafit-Einsätzen. Trockene Füße? Ja! Im Innenschuh steckt Gore-Tex-Technologie. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015

Skischuhe: Tecnica Cochise 130 PRO

Freerider bekommen jetzt das prämierte „Custom-Adaptive-Shape“-Anpassungs-Konzept des Mach1. Das schafft sowohl im Aufstieg als auch in der Abfahrt volle Leistung und deutlich mehr Komfort. Grund? Das thermoverfombare Microcell-Material im Innenschuh für die individuelle Anpassung, das auch potenzielle Problemstellen eliminiert. Hier: Die besten Outdoor-Produkte der ISPO 2015
Mehr zu dieser Fotostrecke: Wintersaison 2015: Die Highlights für Skitourengeher