ISPO 2012: Alle Ski-Highlights auf einen Blick

Auf der ISPO in München werden jedes Jahr auch die Trends für die kommende Ski-Saison der Öffentlichkeit vorgestellt. Hier alle Ski- und Skitouren-Highlights für den Winter 2012/2013 im Überblick.

Auf der Sportmesse ISPO 2012 werden neben Bekleidung, Schuhen und Outdoor-Equipment natürlich auch die Trends für die kommende Ski-Saison präsentiert. Sehr viele Hersteller haben sich für 2012/2013 dem Leichtbau verschrieben. Denn umso leichter das Material, desto leichter fällt es den Skifahrerinnen und Skifahrern dieses Material über die Piste zu bewegen und die Abfahrt zu genießen.

Die Rocker-Technologie, eine der wichtigesten Innovation der letzten Jahre im Ski-Bereich, ist weiterhin ein großes Thema. So gut wie alle Skihersteller nehmen mehr Rocker-Ski in ihr Programm. Auch hier steht vor allen der Fahrspaß der Kunden im Vordergrund. Denn laut der Hersteller ist die Beherrschung der Rocker-Ski einfacher, als die klassischer Ski.

Im Ski-Bekleidungsbereich gibt es einen Trend hin zu natürlichen, auf Hightech getrimmten Materialien. Diese müssen nicht immer auch im klassischen Look daher kommen, sondern dürfen auch mal ins Auge springen. Von Neon über Ton-in-Ton-Colour-Blockings in Lila-Gelb-Grün bis hin zu knalligem Blau ist alles dabei. Hauptsache die Stoffe sind klasse anzufassen und zu tragen.

Leichtere Skischuhe und Tourenboots

Die Entwicklungsabteilungen der Skischuhhersteller haben sich auch für die Saison 2012/13 einiges einfallen lassen – zum Wohl der Skifahrer-Füße. Moderne Materialien wie Carbonfasern und Magnesium machen die Schuhe leichter. Bei den Innenschuhen verbessern neue Membrane das Fußklima und halten den Fuß warm. Und für Individualisten gibt es auch einen nach Maß gefertigten Skischuh.

Auch Tourenstiefel profitieren von der Innovationskraft der Branche: Sie specken dank leichterer Materialien und aufwendiger Konstruktion ab, ohne dass Halt und Kraftübertragung darunter leiden. So präsentiert Garmont dieses Jahr auf der ISPO den – nach eigenen Anga­ben – leichtesten Vierschnaller der Welt. Weitere spannende Neuheiten in diesem Bereich kommen zum Beispiel von Scarpa oder Black Diamond.

Neue Skiausrüstung, Brillen und Lawinenequipment

Das Thema Sicherheit steht auf der ISPO 2012 ebenfalls hoch im Kurs. ­Salewa und Mammut bringen neue Rucksäcke mit ABS-Lawinenairbag, Ortovox das LVS Zoom. Durch Konzentration auf die wichtigs­ten Funktionen verspricht Letz­teres simpelstes Handling – ideal für Einsteiger oder Gelegenheitstourengeher. BCA kommt mit dem Tracker 3. Er lässt sich genauso einfach ­bedienen wie der Vorgänger, der Tracker 2, ist aber 20 Prozent leichter und kompakter.

Auf der ISPO 2012 lassen auch neue Backcountry- und Freeride-Bindungen bei der Skiausrüstung aufhorchen. Die neuen Skibindungen sollen leichter sein und für eine bessere Kraftübertragung auf den Ski sorgen. Doch auch Brillen im Retro-Look oder Smartphone-Handschuhe sind Teil unserer Highlight-Auswahl zum Thema Ski-Ausrüstung (siehe Fotostrecke):