Garmin Virb und Garmin Virb Elite: neue Helmkameras - Infos und Bilder

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Garmin Die Garmin Virb und Garmin Virb Elite

Garmin Virb und Virb Elite: zwei neue Actioncams für Videos in Full-HD

Bei 30 Bildern pro Sekunde nehmen die beiden Actionkameras Garmin Virb und Garmin Virb Elite in Full-HD-Auflösung auf.

Actioncam: Garmin Virb und Virb Elite: Objektiv

Die Kameras verfügen über das "WideVü"-Objektiv, das Nah-, Normal- oder Panoramaaufnahmen machen kann.

Helmkamera Garmin Virb und Virb Elite: Auflösung

Besonderes Feature beim Fotografieren: Die Kameras verfügen über einen 16 Megapixel Chip.

Garmin Virb und Virb Elite: Display

Die neuen Garmin Virb und Garmin Virb Elite Actioncams sind mit einem Display ausgestattet. Es eignet sich als Viewfinder, zum Betrachten der Aufnahmen vor Ort, und um Einstellungen zu bearbeiten.

Garmin Virb und Virb Elite für Mountainbiker

Nicht nur für Mountainbiker eine Alternative zu GoPro und Co.: die neuen Actionkameras Garmin Virb und Virb Elite.

Garmin Virb und Virb Elite - viele Befestigungsmöglichkeiten

Die Garmin Virb und Garmin Virb Elite Actionkameras lassen sich auch an bestehenden Halterungen anderer Hersteller befestigen.

Garmin Virb und Virb Elite - auch für Taucher

Beide Kameras sind wasserdicht nach IPX7 - für bis zu 30 Minuten in einer maximalen Tiefe von einem Meter. Für größere Tiefen gibt es ein Unterwassergehäuse.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Garmin Virb und Garmin Virb Elite: neue Actioncams für Full-HD-Videos