Die Ski-Neuheiten von Movement 2017

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: ISPO | Hersteller ISPO Neuheiten 2017

Neuheiten 2017: Movement Alp Tracks 89 LTD

Die Alp Tracks Familie wird durch ein neues Modell erweitert: ergänzend zu den bestehenden Alp Tracks 84, 94, 100 und 106 entwickelte die Schweizer Skischmiede den Alp Tracks 89 und vervollständigt somit die exklusive Tourenski Linie.

Movement Alp Tracks Ski werden von Hand hergestellt. Die aufwendige und komplexe Verarbeitung der Karbonschichten und die extra für MOVEMENT SKIS entwickelten Fasern ergeben gemeinsam mit einem ultraleichten und zudem widerstandsfähigen Karuba-Holzkern den Tourenski der nächsten Generation.

Die Alp Tracks Familie richtet sich an alle Skispezialisten, Profis und passionierte Tourengeher.

Neuheiten 2017: Movement Session

MOVEMENT SKIS ist eine der ersten Marken, die sich früh auf den Skitouren – insbesondere den Freetouring-Markt konzentriert haben. Dank einer 5 Achsen Bauweise wird den Ski ein außerordentliches Fahrverhalten in den schwierigsten und extremsten Konditionen nachgesagt.

Neuheiten 2017: Movement GO 109

In Zusammenarbeit mit dem mehrmaligen Freeride World Tour Gewinner Aurelien Ducroz ist ein Ski entstanden, der gemeinsam mit den übrigen Ski der GO-Familie die Speerspitze der MOVEMENT Freeride Linie bildet.

Die 2016/17 eingeführte GO-Familie umfasst die Modelle GO 100, GO 106 und GO 1115. Der 2017/18 neu entwickelte GO 109 ist ein Freerideski für jegliche Bedingung am Berg. Die MOVEMENT GO federn durch ihre breite Schaufel und den progressiven Rocker Unebenheiten im Gelände ab und behalten bei hoher Geschwindigkeit zudem Stabilität.

Neuheiten 2017: Movement Revo 86

Die Einführung der REVOs ist das Ergebnis einer langen Testperiode. Dabei ist eine Skifamilie entstanden, mit der man sich in unterschiedlichsten Schneekonditionen austoben kann.

Man könnte diese Ski mit einem Allrad-Fahrzeug vergleichen. Sie haben die DNA eines leistungsstarken Pistenskis und fühlen sich auch im weichen Schnee dank ihrer großen Tragfähigkeit im Schaufelbereich sehr wohl.

Neuheiten 2017: Movement Free Tour Boots

Diese Skischuhe sollen jegliche Erwartungen für alle Anwender– vom gelegentlichen Tourengänger bis hin zum Profi erfüllen.

Die Boots bestehen aus GRILAMID in verschiedenen Härtegraden, um Schläge abzufangen. Ein wichtiger Punkt ist, dass sich dieses Material durch Kälte verhärtet – je kälter es ist, um so mehr verstärkt sich die Struktur der Schale. MOVEMENT hat mit einem Mix aus Karbon und Grilamid sowie einer neuen PU Verstärkung bei den Junior Schuhen ihre Kollektion erweitert.

ISPO 2017 Neuheiten: Movement Free Tour Boots

Der FREE TOUR hat einen ULTRALON Innenschuh, einen höhenverstellbaren Spoiler und eine verbesserte Steifigkeit durch die Grilamid-Carbon-Mischung.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neuheiten der Wintersaison 18/19