Neu 2017: Backcountry Access Float 2.0 Lawinenairbagsystem

Foto: Backcountry Access Backcountry Access Float Speed Lawinenairbag
Bei vielen Skitourengehern und Freeridern sind die Lawinenrucksäcke "Float" von Backcountry Access (BCA) längst bekannt - nun folgt mit dem neuen Float 2.0 System die nächste Evolutionsstufe der bewährten Lawinenairbags.

Mit dem neuen Float 2.0 System konnte der US-Hersteller Backcountry Access Gewicht und Packmaß seiner Lawinenairbag-Rucksäcke weiter reduzieren - das BCA Das Float 2.0 System für den Herbst/Winter 2017 benötigt im Rucksack weniger Platz, vergrößert den nutzbaren Stauraum und optimiert die Lastenverteilung sowie die Ergonomie der Packs.

Verbaut wird das Nachfolge-System erstmals im neuen BCA Float 27 Speed Rucksack, der trotz seines ausgewachsenen Volumens nur rund 2.500 g auf die Waage bringt (nur Rucksack ohne Float: 1.336 g). Zudem wird ab Herbst 2017 auch eine 17-Liter-Variante des Rucksacks angeboten.

Was bleibt ist der Mono-Airbag sowie die praxistauglichen Halterungen und Materialschlaufen mit denen Ski, Eispickel und zusätzliche Bergausrüstung sicher außen befestigt werden können. Der BCA Float 27 Speed soll dank des stabilen, ergonomischen Tragesystems mit Rückenplatte auch weiterhin fest am Rücken sitzen. Der Preis für das Gesamtpaket soll ungefähr auf dem Niveau des Vorgängers liegen, also rund 600 Euro.

Foto: Backcountry Access Backcountry Access Float Speed Lawinenairbag

Das gesamte System passt nun ins Airbag-Fach oben am Rucksack.

Technische Daten des neuen BCA Float 27 Speed:

  • Gewicht: auslösebereites System 2.567 g
  • ohne Druckluftkartusche 1.973 g
  • nur Rucksack ohne Float 1.336 g
  • Druckgasbehälter (Div. 2.2) mit weniger als 250 ml werden meistens im Fluggepäck mitgenommen (sollt aber unbedingt vorher mit der Fluglinie abgeklärt werden!)
  • Der Austausch des leeren Druckluftzylinders gegen einen vollen ist seitens des Fachhändlers gegen eine Servicegebühr möglich.

Das Hauptaugenmerk legt BCA aber weniger auf irgendwelche Eckdaten, sondern vor allem auf die Praxistauglichkeit: "At BCA, our mission is to save lives, not just sell products." Zu sehen ist das neue Float-System auf der ISPO Munich 2017.




Weitere Produktneuheiten der ISPO 2017:

Das folgende Video zeigt das alte BCA Float-System im outdoor-Test:

Noch mehr Winter- & Skitouren-Equipment: