Wanderern in den Rucksack geschaut

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Maximilian Ernst

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Eine Schüssel für alle drei Mahlzeiten! Frühstück, Mittag, Abend - auswaschen nicht vergessen! Was auch nie fehlen darf auf Tour, ist ein Spirituskocher!"
(Maximilian Ernst, Feldkirchen)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Mein Buff-Tuch! Ich habe ein normales Buff und ein Buff-Polar (für die kälteren Tage, wie auf dem Bild). Ich trage eines von beiden fast täglich, einen warmen Hals zu haben kann süchtig machen. Als Mütze bei Kälte oder Kopftuch bei Hitze, aber auch ganz einfach als Schal einsetzbar."
(Andre Missal, Berlin)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Ich bin wahnsinnig gerne in den Bergen, schaffe aber als Landwirtin oft nur eine oder zwei Touren im Monat. Nachher muss ich auch noch Kühe melken. Favorit im Rucksack? - Ganz klar die Brotzeit!"
(Elisabeth Haberle, Antdorf)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Ich versuche, meine aus Bozen stammende Freundin Veronika für die bayerischen Alpen zu erwärmen. Und weil die Viecher hier so eine Plage sind, habe ich eine große Dose Zeckenspray dabei."
(Maximilian Mandl, München)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Ich mache oft Bergtouren und fahre viel Fahrrad. Immer steckt die Victorinox Swiss Card Classic im Rucksack. Messer, Schere und Pinzette im scheckkartengroßen Etui dabeizuhaben ist sehr praktisch."
(Gisela Lauw, München)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Es ist objektiv betrachtet nicht das wichtigste, aber für mich bestimmt der erfreulichste Gegenstand im Rucksack: das Gipfelbier. Vielleicht gebe ich meiner vernünftigen Frau Gabi (siehe nächstes Bild) etwas ab ...
(Gorbian Nägele, Hechingen)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Wir verbringen gerade einen Dreitageurlaub mit unserer 13-jährigen Tochter in der Region. Sie ist genau wie wir begeisterte Klettersteiggeherin. Das Erste-Hilfe-Set halte ich für das wichtigste Teil im Gepäck."
(Gabi Nägele, Hechingen)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Meine Freundin Nicole und ich sind Amateurfunker. Heute nutzen wir eine gemütliche Tagestour über den Laber und zurück nach Oberammergau, um mit unserem Funkgerät Reichweiten zu testen."
(Martin, Höpfingen)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Meine Frau wollte was Knackiges: Wir wandern heute von Ettal über den Schartenkopf und den Laber, so sechs bis sieben Stunden. Mein Lieblingsstück ist diese Brotdose von der Hofpfisterei - voll."
(Manfred Schülein, München)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Nie gehe ich auf Tour ohne mein super bequemes Relaxkissen Nikki, wie auf dem Bild zu sehen in Patagonien."
(Ingo Epping, Osnabrück)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Ganz klar die Kochausrüstung, egal wie lang die Tour ist, es geht nichts über ein paar warme Nudeln oder frischen Tee!!!"
(Jens Krieger, Gemünden)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Klopapier - ein lebensnotwendiger Begleiter, wenn man mal unterwegs ist und eine Hütte gerade nicht zu finden ist."
(Bastian Reinprecht, Ebenfurth)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Mein Allround-Werkzeug. Immer dabei, auch wenn ich nicht an jeder Ecke eine Flasche Wein öffnen muss ..."
(Holger Ernst, Bergkamen)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Mein Fahrradschloss - es schützt mein Bike gegen Gelegenheitsdiebe und beruhigt das Gewissen bei einer kurzen Einkehr!"
(Marcel Berger, Dingolshausen)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Ohne Luftpumpe im Rucksack bzw. am Bike starte ich keine Radtour."
(Oliver Drewing, Hamburg)

Mein Lieblingsteil auf Tour ist ...

"Ein Hammer! Man weiß ja nie wann man einen Hammer braucht ..."
(Wolfgang Weinmann, Walddorfhäslach)

Ausrüstungscheck bei Wanderern - Video

Redakteur Frank Wacker trifft am Nebelhorn auf gut und weniger gut ausgerüstete Wanderer.

Den Rucksack für eine Hüttentour packen - Video

Wie Sie Ihren Rucksack für ein Wochenende in den Alpen packen, sehen Sie hier.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Zum Download: Die outdoor-Packliste