Red Bull Amphibious: Die Paddel-Rallye durch den Spreewald-Dschungel

Foto: Red Bull Red Bull Amphibious 2015

Fotostrecke

Am vergangenen Wochenende fand im Spreewald ein Wassersport-Event der besonderen Art statt: die "Red Bull Amphibious" Paddel-Rallye durch Deutschlands größtes, natürliches Wasserlabyrinth. Mehr als 100 Teilnehmer - vom Amateur bis Profi-Kajaker waren dabei - Bilder und Ergebnisse hier.

Vom Hobbypaddler bis zum Profi-Kanuten versammelte sich Deutschlands Paddelszene zum Saisonabschluss im spätsommerlichen Spreewald. Über 100 Teilnehmer aus ganz Deutschland tobten sich hier in Brandenburg beim ersten Red Bull Amphibious Event aus: In einem insgesamt 12 Quadratkilometer großen Areal mussten sie schnellstmöglich 12 Checkpoints in einer selbst definierten Route anpaddeln oder über den Landweg erreichen.

Die WM-Paddler Jonas Draeger und Marius Radow aus Cottbus benötigten nur 1:38:30 Stunden für ihre anspruchsvolle Strecke und holten sich damit den Sieg bei der Premiere von Red Bull Amphibious 2015. Die Männer-Einer-Wertung entschied Martin Fahrentz in einer Zeit von 1:45:15 Stunden für sich, bei den Frauen belegte Leandra Ruloff aus Troisdorf den ersten Rang.

Weitere Bilder vom Event gibt es hier:

Video zur 1. Red Bull Amphibious 2015

Video: Red Bull

Paddelausrüstung, Tourentipps und mehr:

14.09.2015
© outdoor