EOFT 2015: Szenen aus dem neuen Filmprogramm

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: E.O.F.T Filmszene aus E.O.F.T 2015/2016

EOFT 2015: Ab 16. Oktober auch in Deutschland

Die European Outdoor Film Tour zeigt bereits zum 15. Mal die spannendsten Sport- und Abenteuerfilme des Jahres. Ab 9. Oktober ist das zweistündige Filmprogramm wieder in Europa unterwegs. Auf dem Tourplan stehen über 300 Events in 14 Ländern. Einer der Filme porträtiert die Südtiroler Ausnahmealpinistin Tamara Lunger - eine Frau, die die Extreme liebt und lebt.
Noch mehr Outdoor-Filme hier

EOFT 2015: Tamara

Am K2, dem höchsten Berg im Karakorum, stellte sich Tamara Lunger 2014 der bisher größten Herausforderung ihrer Bergkarriere - zu sehen im Film "Tamara".
Noch mehr Outdoor-Filme hier

EOFT 2015: Burn it Down

Im völligen Kontrast zu den schneebedeckten Gipfeln in Tamara steht die Hitze im wüstenhaften Westen der Sierra Nevada: Im Film "Burn it Down" prescht der junge Longboard-Profi James Kelly über den heißen Asphalt die endlosen Serpentinen hinab ins Tal.
Noch mehr Outdoor-Filme hier

EOFT 2015: Burn it Down

Gebremst wird äußerst selten und wenn, dann schrammen die Rollen über den Asphalt und zeichnen Spuren auf die Straße. "Burn it down" ist rasante Longboard-Action, die fast immer die Kurve kriegt!
Noch mehr Outdoor-Filme hier

EOFT 2015: Unbranded

Im Film "Unbranded" reiten vier Freunde auf wilden Mustangs durch die USA! Dieses einmalige Abenteuer ist eine entschleunigte Reise durch das ursprüngliche Amerika, das für Pferd und Reiter zu verschwinden droht.
Noch mehr Outdoor-Filme hier

EOFT 2015: Unbranded

Für den Amerikaner Ben Masters und seine Kumpels ist der Cowboy-Trip ein Traum aus gemeinsamen Kindertagen.
Noch mehr Outdoor-Filme hier

EOFT 2015: 1H 46MIN

Kopf und Körper gegen die Uhr: In zwei Stunden und 28 Minuten durchstieg der Schweizer Alpinist Dani Arnold 2011 die Eiger-Nordwand. Zwanzig Minuten schneller als Rekordhalter Ueli Steck.
Noch mehr Outdoor-Filme hier

EOFT 2015: 1H 46MIN

Vier Jahre später folgt das Matterhorn: Nach einer Stunde und 46 Minuten steht Arnold am Gipfel. Der Film "1H 46MIN" ist ein Kurzporträt über den Ausnahmeathleten Dani Arnold und seinen Wettlauf gegen seinen Kopf und die Zeit. Weitere Filminfos, Tickets und Termine unter www.eoft.eu
Noch mehr Outdoor-Filme hier

EOFT 2015: Unreal

Dass es eine traumhaft schöne Welt hinter stählernen Hochhäusern, ohne Grenzen, ohne Deadlines, ohne Vorgesetzte gibt, zeigt Darcy Wittenburg in seinem MTB-Film "Unreal".
Noch mehr Outdoor-Filme hier

EOFT 2015: Unreal

Kühnste Sprünge auf versteckten Single Trails, die sich durch dichte Wälder winden, Wettrennen mit Pferdeherden oder Downhill auf eiskalten Gletschern. unReal - der MTB-Film des Jahres - hebt die Welt buchstäblich aus den Angeln.
Noch mehr Outdoor-Filme hier

Video-Vorschau zu EOFT 2015/16

Mehr zu dieser Fotostrecke: Outdoor-Filme im Kino: Noch bis Mitte Februar