Alpin-Drama: Filmszenen zum Kletterfilm "Die Route"

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Kletterfilm Die Route

Filmszenen aus dem Kletterfilm "Die Route"

Der Bergsteiger-Film "Die Route" erscheint am 31. August auf DVD. Das Drama um Freundschaft und Schuld vor Bergkulisse wird außerdem am 31. August 2011 um 20:15 Uhr in der ARD im Fernsehen zu sehen sein.

Filmszenen aus dem Kletterfilm "Die Route"

Der Film handelt von zwei Freunden, deren Beziehung auf eine harte Probe gestellt wird: Single Mark (Maximilian Brückner) kennt als Ziel nur den nächsten Kletter-Ausflug...

Filmszenen aus dem Kletterfilm "Die Route"

...während sein Freund Tom (Stephan Luca) gerade dabei ist, sich mit seiner Freundin häuslich niederzulassen.

Filmszenen aus dem Kletterfilm "Die Route"

Ein Unfall beim Klettern verändert das Leben der beiden Freunde nachhaltig.

Filmszenen aus dem Kletterfilm "Die Route"

So steht "Die Route" nicht nur für die Kletterroute, sondern auch für den Weg, den die Freunde danach gehen.

Filmszenen aus dem Kletterfilm "Die Route"

Gedreht wurde der Film unter anderem in München und Umgebung sowie in den Dolomiten.

Filmszenen aus dem Kletterfilm "Die Route"

In den Hauptrollen: Der Schauspieler Maximilian Brückner als Mark (im Bild: oben, beim Sichern) und Stephan Luca spielt Marks Freund Tom (im Bild: unten, kletternd).

Filmszenen aus dem Kletterfilm "Die Route"

Auch in diesem Film wird ein sehr herkömmliches Bild der Rollen gezeichnet:...

Filmszenen aus dem Kletterfilm "Die Route"

... Die Jungs dürfen klettern, Pläne schmieden und Abenteuer erleben - das Mädel sorgt für die Irrungen und Wirrungen einer Love-Story und darf vor allem Vorwürfe machen.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Die Route: Bergsteigerdrama erscheint auf DVD und im TV