Leckeres aus der Tüte? Outdoor-Suppen im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →

Adventure Food Curryrahm Früchtereis

Ordentlich sättigendes Gericht mit ziemlich wenig Geschmack, dafür aber auch ohne Geschmacksverstärker oder Aromastoffe. Mit rund 3,50 Euro pro Mahlzeit recht günstig. Klicken Sie hier für den Test des Produkts Klicke Sie hier für den kompletten Artikel

Natur Compagnie Pasta al Pesto

Schade, dass die vielen natürlichen Zutaten keinen positiven Effekt auf den Geschmack haben. So punktet die Biopestopasta allenfalls mit ihrem relativ günstigen Preis. Klicken Sie hier für den Test des Produkts Klicke Sie hier für den kompletten Artikel

Drytech Expedition Meal Seewolf

Mit Abstand das leckerste Gericht. Zudem enthält es keine Aromastoffe oder Geschmacksverstärker und ist extrem flott und einfach zubereitet. Nur in Einpersonenpackung erhältlich; teuer. Klicken Sie hier für den Test des Produkts Klicke Sie hier für den kompletten Artikel

Globetrotter Lunch Elchfleisch-Gourmet-Topf

Mit seinem eigenständigen, intensiven Geschmack bringt der Elch Abwechslung in die Rucksackküche; öfter als einmal pro Tour sollten ihn jedoch nur Wildfleischliebhaber einplanen. Klicken Sie hier für den Test des Produkts Klicke Sie hier für den kompletten Artikel

Travellunch Bihuhnsuppe indonesisch

Die Bihuhnsuppe ist mehr Vorspeise als Hauptgericht und macht deshalb nicht satt. Aber sie weckt das Verlangen nach einem richtigen Gericht, das dann hoffentlich besser schmeckt. Klicken Sie hier für den Test des Produkts Klicke Sie hier für den kompletten Artikel

Knorr Spaghetteria Spinaci

Für Sahnesoßenfans sicher kein Fehlgriff, Spinatfans werden jedoch enttäuscht. Sparfüchse kommen hingegen bei dem im Test günstigsten Fertiggericht ganz auf ihre Kosten. Klicken Sie hier für den Test des Produkts Klicke Sie hier für den kompletten Artikel

Maggi Penne Tomate-Mozzarella

Das im Test zweitgünstigste Gericht überwältigt zwar nicht gerade, schmeckt aber ordentlich. Wer zünftig unterwegs und nicht auf Diät ist, sollte jedoch pro Person eine Tüte einplanen. Klicken Sie hier für den Test des Produkts Klicke Sie hier für den kompletten Artikel

Trekking Mahlzeiten Reispfanne Balkan Art

Fleischfans werden hier zumindest halbwegs glücklich. Auch wenn der Nachgeschmack irritiert, hat das sättigende Gericht einen Platz auf dem Tourenspeiseplan verdient. Klicken Sie hier für den Test des Produkts Klicke Sie hier für den kompletten Artikel
Mehr zu dieser Fotostrecke: Leckeres aus der Tüte? Suppen im Test