Nachhaltige Merino-Shirts
Palgero Ari & Birta

Palgero setzt beim Ari-T-Shirt auf eine ausgeklügelte Materialmischung aus Naturfasern ...

Palgero Ari Shirt
Foto: Palgero

Seacell, eine Faser mit Algenanteil, schmeichelt der Haut, Trevira-Polyester verkürzt die Trockenzeit und verhindert, dass das Shirt schnell müffelt – ein klasse T-Shirt zum Wandern, Reisen, für den Alltag oder den Sport.

Außerdem sollen die in den Seacell-Fasern enthalten Algen eine positive Wirkung auf die menschliche Haut haben können. Sie sind reich an wertvollen Inhaltsstoffen und weisen laut Hersteller Palgero mehr Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente auf als jedes andere Naturprodukt. Mit einem hohen Anteil an Antioxidantien können sie die Haut zudem vor zellschädigenden freien Radikalen schützen. Die Vitalstoffe der Alge werden durch die natürliche Hautfeuchtigkeit freigesetzt und es kommt zu einem aktiven Austausch zwischen Faser und Haut: Die Haut kann dadurch die wertvollen Inhaltsstoffe aufnehmen und so die optimale Wirkung entfalten.

Umweltfreundlichere Materialien, Bekleidung, Equipment

Das Damen-Pendant zum Herrenshirt „Ari“ heißt „Birta“ und ist in sechs verschiedenen Farben zum Preis von rund 60 Euro erhältlich.

Materialzusammensetzung: 47% Seacell, 3% Elasthan, 42% Merino, 8% Polyamid

Außerdem im Programm: Langarmshirts und die passenden Unterhosen (ebenfalls kurz & lang)

Unsere Testberichte dazu:

Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 08.11.2022

Abo ab 13,50 €