OD Suunto X10

News

Multifunktionsuhren - die Top-Modelle 2010

Multifunktionsuhren sind die Bordcomputer des modernen Outdoorers. Das sind die neuesten Modelle.

Suunto X10

uhren_2010_suunto (jpg)
Studio Nordbahnhof

Mit ihr verläuft sich niemand mehr, denn die X10 von Suunto (500 €) hat neben Höhenmeter, Barometer und Kompass ein GPS-System, das mit Google Earth kompatibel ist. Auch sehr praktisch: Die Batterie lässt sich per USB-Kabel aufladen.

Zum Artikel: Multifunktionsuhren 2010

Polar RS800CX Multi

uhren_2010_polar (jpg)
Studio Nordbahnhof

Die RS800CX Multi von Polar (500 €) ist für ambitionierte Ausdauersportler konzipiert. Sie misst unter anderem den Herzschlag und den Kalorienverbrauch, zeichnet alle wichtigen Trainingsdaten auf und speichert die Streckendaten sowie Höhenprofile.

Zum Artikel: Multifunktionsuhren 2010

Casio Pro Trek Keele Peak

uhren_2010_casio (jpg)
Studio Nordbahnhof

Immer die genaue Uhrzeit im Visier hat man mit der Pro Trek Keele Peak (400 €) von Casio, die über einen Funksignalempfänger verfügt und die Zeit in allen Zeitzonen der Erde angeben kann. Die Uhr ist solarbetrieben und misst Höhen bis zu 10.000 Metern.

Zum Artikel: Multifunktionsuhren 2010

Highgear Axio Mini

uhren_2010_highgear (jpg)
Studio Nordbahnhof

Nur 57 Gramm bringt das Modell Axio Mini (130 €) von Highgear auf die Waage. Die kleine Leichte zeigt neben der Uhrzeit unter anderem Höhe, Temperatur und Luftdruck an. Der Clou: Wer auf Tour zu wenig trinkt, wird vom Hydratationsalarm vor dem Austrocknen gewarnt. Und sie erinnert daran, wenn es Pausenzeit wird.

Zum Artikel: Multifunktionsuhren 2010

Barigo 5 in 1

uhren_2010_barigo (jpg)
Studio Nordbahnhof

Schwer schmiegt sie sich ums Handgelenk: die analoge Multifunktionsuhr »5 in 1« von Barigo (550 €) mit Edelstahlgehäuse. Zu den Bordinstrumenten der klassisch designten Uhr gehören unter anderem Kompass und Wetteranzeige.

Zum Artikel: Multifunktionsuhren 2010

Garmin Foretrex 301

uhren_2010_garmin (jpg)
Studio Nordbahnhof

Der GPS-Navigator Foretrex 301 von Garmin (150 €) kann viel, zum Beispiel sich bereits zurückgelegte Wege merken und sie auf dem Bildschirm darstellen. Auch mit drin: die Anzeige der Durchschnittsgeschwindigkeit sowie viele weitere Infos zur Navigation.

Zum Artikel: Multifunktionsuhren 2010

Timex Expedition WS4

uhren_2010_timex (jpg)
Studio Nordbahnhof

Sie macht ihrem Namen alle Ehre: Die Expedition WS4 von Timex (199 €) ist eine robuste Multifunktionsuhr mit Kompass, Barometer und Höhenmesser. Auf dem breiten Display lassen sich alle Informationen auch bei widrigen Bedingungen gut ablesen.

Zum Artikel: Multifunktionsuhren 2010

Ciclosport Hac 5

uhren_2010_ciclo (jpg)
Studio Nordbahnhof

Die Hac 5 von Ciclo begleitet Outdoorer beim Radfahren, Bergsteigen, Skifahren oder Laufen. Bei über 90 Funktionen von Distanzmessung bis Kalorienzähler bleibt kein Wunsch unerfüllt. Preis: 300 €.

Zum Artikel: Multifunktionsuhren 2010

Oregon Scientific RA126

uhren_2010_oregon (jpg)
Studio Nordbahnhof

Immer in die richtige Richtung geht es mit der RA126 von Oregon Scientific für 60 €. Der integrierte Kompass lotst den Benutzer mit seiner Peilungsfunktion sicher durch Feld und Flur. Und sonst? Thermometer, Stoppuhr, wasserdicht bis 50 Meter.

Zum Artikel: Multifunktionsuhren 2010

Zur Startseite
Archiv Archiv MB Leserwahl 2018 Bikes MS Canyon Spectral MOUNTAINBIKE & ROADBIKE Leserwahl 2018 Leserwahl 2018: Die beliebtesten MTBs, Rennräder und die Top-Innovationen

Die Leser von MOUNTAINBIKE und ROADBIKE haben ihre Favoriten gewählt.

Mehr zum Thema Gadgets, Tools und Nützliches für Outdoorer
Gigaset GX290 Outdoor-Smartphone im Test
GPS & Outdoor-Handys
Outdoor Smartphone Land Rover Explore
GPS & Outdoor-Handys
od-2015-messer taschenmesser topten aufmacher nah (jpg)
Sonstiges
od-2019-news-skotti-grill-1 (jpg)
Kocher