Lebensmittel im Test

Testbericht: Suppe Drytech Expedition Meal Seewolf

Fotostrecke

Mit Abstand das leckerste Gericht. Zudem enthält es keine Aromastoffe oder Geschmacksverstärker und ist extrem flott und einfach zubereitet. Nur in Einpersonenpackung erhältlich; teuer.
Zu den getesteten Produkten

Gechmack:
Für ein Fertiggericht extrem nuancenreich. Im Vordergrund stehen Fisch, Dill und Weißwein.

Praxis:
Kochendes Wasser in die Tüte, zuklippen, fünf Minuten ziehen lassen. 614 kcal machen jeden Trekker satt.

Technische Daten des Test: Drytech Expedition Meal Seewolf

Preis: 7,95 € (1 Pers.)
Inhalt: 142  g

Fazit

Mit Abstand das leckerste Gericht. Zudem enthält es keine Aromastoffe oder Geschmacksverstärker und ist extrem flott und einfach zubereitet. Nur in Einpersonenpackung erhältlich; teuer.

01.03.2010
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2006