Lampen im Test

Testbericht: Princetontec Remix

Fotostrecke

Gute Allround-Lampe für die Freizeit und den Sport.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut

Auf Tour setzt allerdings der fehlende EInschaltschutz den Batterien häufig zu.

Ausleuchtung
Der stark fokussierte, gleichmäßige, aber dennoch nicht sehr weit reichende Spot wird durch ein etwas zu fokussiertes Flutlicht ergänzt.

Handhabung/Sitz
Top Handhabung, auch mit Handschuhen! Die Lampe sitzt perfekt und streut kein Licht aufs Gesicht.

Ausstattung
Die Lampe aktiviert sich beim Transport oft unbeabsichtigt – hier fehlt ein effektiver Einschaltschutz.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Test: Princetontec Remix

Preis: 58 Euro
Gewicht: 85 g
Stromversorgung: 3 AAA (Micro)
Leuchtweite Spot (getestet): max. 44 Meter, im 12 h Schnitt: 25 Meter
Leuchtzeit: im Batteriebetrieb 10 h (nur Leselicht: 140 h), im Akkubetrieb: 7 h
Ausstattung: Je 3 Leuchtstufen für Spot u. Flutlicht, RL, BL, VD, wasserdicht (IPx 7)

Ausleuchtung

Handhabung/Sitz

Ausstattung

Leuchtdauer

Fazit

Gute Allround-Lampe für die Freizeit und den Sport. Auf Tour setzt allerdings der fehlende EInschaltschutz den Batterien häufig zu.

09.10.2010
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2010