KL-Klettergurt-Test-2-2015-Camp-Flint (jpg) Hersteller
KL-Klettergurt-Test-2-2015-Beal-Rebel (jpg)
KL-Klettergurt-Test-2-2015-Black-Diamond-Momentum (jpg)
KL-Klettergurt-Test-2-2015-Camp-Flint (jpg)
KL-Klettergurt-Test-2-2015-DMM-Renegade-2 (jpg) 9 Bilder

Testbericht: CAMP Flint (Preistipp)

Inhalt von

Der neue Allrounder von Camp kommt mit einer kompletten Ausstattung und einem zusätzlichen Loop in der Einbindeschlaufe, die ein Verdrehen des Sicherungskarabiners verhindern soll.

Die Beinschlaufen sind bequem, der Hüftgurt könnte seitlich etwas breiter sein. Die runden Materialschlaufen sind nicht optimal. Karabiner können hier leichter übereinander rutschen.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 49,95 Euro
Gewicht 477 (M) g
Konstruktion Durchlaufendes Gurtband auf Polster, 4 Materialschlaufen, Haulloop, Dropseat (2 Schnallen), verstellbare Beinschlaufen
Größen S, M, L
Hüftumfang (in cm) 65-97 cm
Breite Hüftgurt: 10,5 cm
Breite Beinschlaufen: 7,0 cm

Hängekomfort

Tragekomfort

Handling

CAMP Flint (Preistipp) im Vergleichstest

Gurt-Test 2019, Klettergurte im Vergleich
Gear

Fazit

Ein preisgünstiger, sehr gut ausgestatteter Allroundgurt, der aber ordentlich Gewicht auf die Waage bringt.

Zur Startseite