Messe-Report OutDoor 2009 für Kletterer

Inhalt von

Speedcup

KL-outdoormesse09-IMG_2728 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Am 18. Juli fand auf der OutDoor-Messe ein offener Deutscher Speedcup auf der 10m-Distanz statt.

Unsere Highlights

Isabell Haag

KL-outdoormesse09-IMG_2733 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Isabell Haag verbesserte den Deutschen Rekord von 8,86 auf 8,58 Sekunden. Die Russin Anna Stenkovaya gewann vor Lucie Hrozova (CZE) mit 7,45 Sekunden, Isabell Haag wurde dritte - bzw. beste Deutsche. Bei den Herren gewann Libor Hroza (4,61sek) vor Florian Böbel (6,84sek), Dritter wurde Fabian Bosler mit 6,23sek.

"Nine" von Salewa

KL-outdoormesse09-IMG_2808 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Ansonsten gab es viele neue Sicherungsgeräte zu sehen: Z.B. das "Nine" von Salewa, das sich vor allem fürs Alpine eignen soll und eine Art Semi-selbstblockierendes Gerät ist.

Urban Climber von Red Chili

KL-outdoormesse09-09-07-16-Outdoor-09--035 (jpg)
Ralph Stöhr / klettern.de

Neue Kletterschuh-Modelle kamen von fast allen Herstellern - hier im Bild der neue Hallenkletterschuh von Red Chili: der "Urban Climber". Kommt schon im Herbst in die Läden, mit doppelt gummierter Front.

Markus Bendler

KL-outdoormesse09-IMG_2709 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Kletterprominenz traf man an fast jedem Stand. Hier begutachtet Markus Bendler aus Österreich das komplett überarbeitete Eisgerät "Fusion" von Black Diamond.

Crashpad von Marmot

KL-outdoormesse09-IMG_2787 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Marmot freut sich über ein boomendes Geschäft. Das neue Crashpad wurde maßgeblich vom Marmot-Mann Markus Bock mitentwickelt.

Pause

KL-outdoormesse09-IMG_2695 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Manche Besucher fanden die Messe noch anstrengender als andere.

Hackenporsche von Grivel

KL-outdoormesse09-IMG_2697 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Der "Climbing Organizer" von Grivel macht einen praktischen Eindruck: Die Hardcase-Konstruktion funktioniert wie ein Trolley - innen hat er neben viel Platz auch Materialschlaufen.

Monkee

KL-outdoormesse09-IMG_2689 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Deutsche Firmen auf Erfolgskurs: Die Fairwear-Klamotten von Monkee strahlen diesmal in grellen Farben und bestechen mit flauschigen Oberflächen.

Skylotec

KL-outdoormesse09-IMG_2693 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Auch eine deutsche Firma, die mit großer Produktpalette und frischen Ideen auf den Sportklettermarkt drängt: Skylotec (Nein, die stellen keine Alpin-Bobbycars her, sondern Seile, Gurte & Hardware).

Adidas

KL-outdoormesse09-IMG_2720 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Adidas hat sich mit den Huberbrüdern und neuer, großer Outdoor-Kollektion zum Frontalangriff auf die Bergsportbranche entschieden.

Edelrid Kletterschuhe

KL-outdoormesse09-IMG_2625 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Edelrid macht Ernst: Demnächst gibt es Kletterschuhe und ein Crashpad. Hier im Bild: Die Waffe unter den neuen Schuh-Modellen.

Beat und Pietro

KL-outdoormesse09-09-07-16-Outdoor-09--053 (jpg)
Ralph Stöhr / klettern.de

Beat Kammerlander und Pietro dal Pra begutachten den neuen Katana (der jetzt auch als Schnürer auf den Markt kommen wird) am Stand von La Sportiva.

Zehenschuhe

KL-outdoormesse09-09-07-16-Outdoor-09--100 (jpg)
Ralph Stöhr / klettern.de

Die "Five Fingers" mit Vibramsohle gibt es nun in allerlei Varianten.

Black Diamond

KL-outdoormesse09-IMG_2713 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Die extraleichte "Sprinter"-Stirnlampe von Black Diamond wurde speziell zum Laufen entwickelt, sie erhielt einen OutDoor-Award. Besonderheit: Ohne sie herauszunehmen, lassen sich die Akkus per Ladegerät aufladen.

Mammut

KL-outdoormesse09-DSC_0061 (jpg)
Ralph Stöhr / klettern.de

Bei den Rucksack-Shows von Mammut ging es rund - wobei nicht klar ist, ob sich Kletterhelme hierfür wirklich eignen. Die Schweizer haben ihr Rucksack-Sortiment einer Generalüberholung unterzogen; viele interessante Modelle gab es zu sehen.

DMM

KL-outdoormesse09-09-07-16-Outdoor-09--040 (jpg)
Ralph Stöhr / klettern.de

Die walisische Schmiede DMM zeigte zwei-achsige Klemmgeräte, die einen deutlich größeren Einsatzbereich als ihre Vorgänger aufweisen. Mit den heißgeschmiedeten Klemmbacken bleibt das Gewicht minimal.

Timmy O'Neill

KL-outdoormesse09-IMG_2632 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Der Patagonia-Botschafter Timmy O'Neill sprühte wie immer vor Enthusiasmus: "...dann machen wir einen Kletterkurs im Fränkischen, mit Pfannkuchen-Frühstück und Gogo-Girl-Tanzkurs, und natürlich viel Bier..."

Mad Rock Joker

KL-outdoormesse09-09-07-16-Outdoor-09--050 (jpg)
Ralph Stöhr / klettern.de

Der neue "Joker" von Mad Rock soll sich für fast alle Spielarten des Kletterns eignen.

Climbing Technology

KL-outdoormesse09-09-07-16-Outdoor-09--068 (jpg)
Ralph Stöhr / klettern.de

Das "Click up" von Climbing Technology aus Italien gehört in die Klasse der semi-selbstblockierenden Geräte.

Mammuts Leuchten

KL-outdoormesse09-IMG_2752 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Pfiffig: Ein einfacher Plastikaufsatz mit einem Reflektor darin verwandelt die Stirnlampe in eine Laterne. Kostenpunkt: rund 10 Euro.

Scarpa

KL-outdoormesse09-09-07-16-Outdoor-09--110 (jpg)
Ralph Stöhr / klettern.de

Neben einer ganzen Reihe überarbeiteter Bergstiefel der Phantom-Linie zeigte Scarpa auch neue Kletterschuhe: Die "Vapor"-Linie (hier der Velcro) ist eines von zwei ganz neuen Modellen.

Prana

KL-outdoormesse09-IMG_2618 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Während manche klassische Kletter-Marke sich Richtung Lifestyle bewegt...

Tatonka

KL-outdoormesse09-IMG_2717 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

... wollen andere "Outdoor" und "City" vereinen.

Five Ten

KL-outdoormesse09-IMG_2800 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Den "Team", ein neues Topmodell von Five Ten, hat das Athletenteam der amerikanischen Firma entwickelt.

Rockpillars

KL-outdoormesse09-09-07-16-Outdoor-09--103 (jpg)
Ralph Stöhr / klettern.de

Der Markt für Kletterschuhe wächst, und die Konkurrenz kommt nicht nur - wie hier - aus dem Osten...

Evolv

KL Outdoormesse Evolv Talon
Sarah Burmester / klettern.de

... sondern auch aus dem Westen. Der Schuh-Hersteller Evolv zeigte einige neue Modelle. Hier: der "Talon" als Schnürer und als Klettmodell.

Nachwuchsförderung

KL-outdoormesse09-_DSC5384 (jpg)
Steffen Kern / klettern.de

Daniel Gebels Sohn Finn bestand darauf, auch ein Crashpad haben zu wollen - praktisch, dass Papa bei Edelrid arbeitet.

Trend: Neonfarben

KL-outdoormesse09-IMG_2668 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Petzl hatte die Welle mit Gurten angeschoben, mittlerweile machen fast alle mit: Die Farben der 80er sah man häufig. Hier: Chalkbags von Metolius.

Trend: Umwelt schonen

KL-outdoormesse09-IMG_2645 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Auf dem Vaude-Stand ließen sich umweltfreundliche Materialien bestaunen: Dieses Zeug kann zum T-Shirt werden oder einen Schlafsack füllen.

Trend: Frauen als Zielgruppe

KL-outdoormesse09-IMG_2757 (jpg)
Sarah Burmester / klettern.de

Frauen brauchen spezielle Ausrüstung zum Klettern und Bergsteigen - ob es da mit einem rosa T-Shirt getan ist, ist allerdings fraglich.

Dyno- oder Highjump-Contest

KL-outdoormesse09-_DSC5423 (jpg)
Steffen Kern / klettern.de

Wer hüpft am weitesten? Hier im Bild reckt sich Johannes Lau gen Zielgriff. Peter Würth sprang zwar in Richtung Rekord, erreichte ihn aber nicht ganz. Ob die Messeparty am Vorabend damit zu tun hatte?

Ergebnisse:

Damen:
1. Anna Steukovaya RUS 2,01 m
2. Lucie Hrozova CZE 1,96 m
3. Sabine Knabl AUT 1,90 m
Herren
1. Peter Würth DEU 2,62 m
2. Norbert Schwarz DEU 2,57 m
3. Robert Leistner DEU 2,54 m

Zur News: Der subjektive OutDoor-Report auf klettern.de
OutDoor-Messe 2009: Trends und Neuheiten
OutDoor Industry Award: Prämierte Produkte

OutDoor - die Messe im Aufwind

KL-outdoormesse09-DSC_0076 (jpg)
Ralph Stöhr / klettern.de

Mit einem neuen Besucherrekord (19.300 Fachbesucher) war die OutDoor-Messe in Friedrichshafen sehr erfolgreich.

Die aktuelle Ausgabe
01 / 2023

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,50 €