Im Spotlight:

Charlie Boscoe

Inhalt von

Wer ist eigentlich Charlie Boscoe? Wir stellen den Moderator der IFSC-Wettkämpfe vor. Als sympathische Stimme kennen ihn alle, die den Livestreams der IFSC folgen; Charlie Boscoe, die Stimme der Wettkämpfe.

Der 35-jährige Brite moderiert die Live-Übertragungen der IFSC seit 2016.

So begleitet Charlies Stimme die Höhen und Tiefen des Wettkampfgeschehens, und mit seinem britischen Humor und Understatement hat er über die Jahre die Herzen der Zuschauer erobert. Ursprünglich hatte Charlie einmal Politik studiert, bevor er sich in Chamonix niederließ, um näher an den Bergen zu sein, und unter anderem einen Kletterführer über Chamonix mitschrieb.

Seine Laufbahn als Moderator begann bei EpicTV; mittlerweile hat er sich zum TV-Moderator weitergebildet und moderiert neben den auf Youtube verfügbaren Kletter-Wettkämpfen auch Ski-Events und Veranstaltungen von National Geographic. Mit "The Winning Mentality" bestreitet er außerdem einen Podcast, bei dem er erfolgreiche Persönlichkeiten aus verschiedensten Sportarten zu ihren Herangehensweisen und Erfolgsrezepten ausfragt.

Charlie Boscoe
IFSC Sytse van Sloten
Charlie Boscoe in Action

Er selbst klettert am liebsten im Alpinen: "Schwierigkeiten sind mir nicht so wichtig. Ich will gute Routen an schönen Orten onsight klettern und dabei mit Leuten unterwegs sein, die ich gerne mag. Bevor ich mit langweiligen Menschen an bescheidene Felsen gehe, bleibe ich lieber zu Hause!"

Charlie Boscoe
Matt Groom
Charlie Boscoe privat

Podcast von Charlie Boscoe: Janja Garnbret zu Gast bei The Winning Mentality

Zur Startseite
Lesen Sie auch
Chiara Hanke klettert im Frankenjura
Kletterszene
kl-janja-garnbret-interview-32128253578_8d4e58b2bf_k (jpg)
Kletterszene
Mehr zum Thema Leute
OD 2018 Hündeleskopfhütte Allgäu Pfronten Wirtin Silvia Beyer
Menschen und Abenteuer
Sommer mit Bären - David Bittner
Menschen und Abenteuer
John Muir (1838-1914)
Nachhaltigkeit
Missgeschicke auf Tour
Menschen und Abenteuer