Teil des
OD_1210_Wintersoftshelljackentest_Mammut (jpg) Benjamin Hahn
OD_1210_Wintersoftshelljackentest_BEN0100 (jpg)
OD_1210_Wintersoftshelljackentest_Norrona (jpg)
OD_1210_Wintersoftshelljackentest_TNF (jpg)
OD_1210_Wintersoftshelljackentest_Adidas (jpg)
OD_1210_Wintersoftshelljackentest_Bergans (jpg) 19 Bilder

Jacken im Test

Testbericht: Mammut Ultimate Inuit (Modelljahr 2010)

Einmal angezogen, möchte man sie kaum mehr ausziehen: Die Mammut Ultimate Inuit schmeichelt mit weichem Außenmaterial, kuscheligem Futter und gutem Sitz.

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil gut

Auch Bewegungsfreiheit und Handling stimmen. Im Gegensatz zum Vorjahresmodell sitzen jetzt Kragen und Kapuze richtig, wenn auch der Kragen beim Damenmodell mancher Testerin zu niedrig und eng war. Und der Wetterschutz? Nieselregen findet flott den Weg ins Innere, Wind und Kälte haben aber keine Chance.

Wetterschutz
Schützt perfekt vor Wind und gut vor Kälte, vor Nässe aber nur kurz.

Tragekomfort
Eine der bequemsten Jacken im Test! Nur beim Damenmodell kann der niedrige, enge Kragen stören.

Bedienung/Ausstattung
Die Schubtaschen könnten etwas höher sitzen, der Rest ist gut.

Technische Daten

Preis 300 Euro
Material Gore Windstopper
Gewicht (Größe M) 680 g
Sonstiges 2 Schubtaschen, Unterarm- Reißverschlüsse, Ärmelbündchen mit Klett (nur Herren).

Alltag

OD Bewertung Quadrate 6-6
Redaktion

Wandern

OD Bewertung Quadrate 4-6
Redaktion

Bergtouren

OD Bewertung Quadrate 4-6
Redaktion

Wetterschutz

Tragekomfort

Bedienung/Ausstattung

Vielseitigkeit

Mammut Ultimate Inuit im Vergleichstest

OD_1210_Wintersoftshelljackentest_BEN0561 (jpg)
Jacken

Fazit

Hochkomfortable, recht warme Softshell, die Nieselregen etwas mehr Gegenwehr bieten könnte.

Zur Startseite
Jacken Winterjacken od-0119-tested-on-tour-mont-bell-plasma-1000-a (jpg) Testbericht: Montbell Plasma 1000 A Jacken im Test