OD Jack Wolfskin Nanotex Elements bopicture.de

Testbericht: Jack Wolfskin Nanotex Elements

Der Testsieger von 2007 spielt auch dieses Jahr vorne mit, denn das Nanotex Elements Jacket lässt auch bei härteren Touren nichts anbrennen:

Testurteil

Testsieger-Logo: Kauftipp
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Ob es stürmt oder wie aus Kübeln schüttet, man mit leichtem Gepäck oder mit einem schweren Trekkingruck­sack loszieht, die für Damen und Her­ren erhältliche Jacke macht alles mit. Und wer sie auch im Winter nutzen möchte, profitiert von der Zip-In-Möglichkeit für einen Fleece. Das Material könnte zwar noch anschmiegsamer sein, ist dafür aber auch robust und sehr dauerhaft imprägniert.

Wetterschutz: Körper und Taschen bleiben trocken, Kapuzenschild und Kragen schützen ebenfalls sehr gut.

Tragekomfort: Mittellange, nicht einengende Jacke mit einfacher Bedienung. Das Material könnte noch etwas weicher sein. Die Kapuze ist bequem und dreht recht ordentlich mit.

Sonstiges: 2 Einschubtaschen, je 1 Brust- und Napoleontasche, Pitzips (34 cm), Taillenschnürzug.

Technische Daten

Preis 250 Euro
Material Texapore Nanopel
Gewicht 820 g
Packvolumen 2,8 l

Atmungsaktivität

OD Bewertung Quadrate 3-6
Redaktion

Ventilation

OD Bewertung Quadrate 4-6
Redaktion

Konstruktion

OD Bewertung Quadrate 3-6
Redaktion

Imprägnierung

OD Bewertung Quadrate 4-6
Redaktion

Wetterschutz

Tragekomfort

Klimakomfort

Qualität

Jack Wolfskin Nanotex Elements im Vergleichstest

OD 0408 Funktionsjacken Teaser-Bild
Regenjacken

Fazit

Das Allround-Talent im Testfeld – ideal für Wanderungen und Treks das ganze Jahr über.

Zur Startseite
Jacken Regenjacken Regenjacken im outdoor-Test Hardshells im Test 2019 Leichte Regenjacken im Vergleich

Neue Materialien sollen Regenjacken leichter, komfortabler und...

Mehr zum Thema Jacken
od-1216-jotunheimen-011
Camp & Equipment
Wanderschuh-Test 2019
Wanderschuhe
Regenjacken im outdoor-Test
Regenjacken
Patagonia Retro Pile Fleece Vest 2019
Sonstige Jacken