od-0116-wintersoftshell-test-hagloefs-gecko-hood-men (jpg) Haglöfs

Testbericht: Haglöfs Gecko Hood (Testsieger)

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
od-0116-wintersoftshell-test-details-008 Vaude Larice Kathleen
Alle Softshelljacken im Test 2016 - als pdf zum Download
Sie erhalten den kompletten Artikel (18 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut
Testsieger-Logo: Testsieger

Nachdem die Haglöfs Gecko Lite Hood schon im letzten Softshelltest (06/2015) so gut abschnitt, waren wir gespannt auf die Winterversion der Jacke - und wurden nicht enttäuscht! Auch die Haglöfs Gecko Hood Wintersoftshell kennt keine Schwächen und punktet in jeder Disziplin. Vor allem das luftige Klima der leicht winddurchlässigen, fleecegefütterten Jacke überzeugt und macht sie zu einer top Wahl, nicht nur für sportliche Outdoorer. Mit 200 Euro eine der günstigeren Softshelljacken im Test 2016.

Tragekomfort: Die Haglöfs Gecko Hood bietet beste Bewegungsfreiheit und einen sehr guten Kapuzensitz, dazu weiches Material und kuscheliges Futter.

Praxis: Mit umgelegtem Hüftgurt wenig Taschenplatz, ansonsten top Handling und Ausstattung (Handrückenwärmer).

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 200 Euro
Gewicht 550 g (Größe S)
Sonstiges Auch als dünnere Sommersoftshell erhältlich (Haglöfs Gecko Lite Hood).

od-temperaturbereich-hagloefs-gecko-hood
outdoor

Tragekomfort

Wetterschutz

Windschutz

Schnitt

Nässeschutz

Praxis

Klima

Qualität

Haglöfs Gecko Hood (Testsieger) im Vergleichstest

od-0116-wintersoftshell-test-details-006 Patagonia Kifeblade Jacket
Softshell-Jacken

Fazit

Die günstige, komfortable und hoch atmungsaktive Haglöfs Gecko Hood empfiehlt sich für den Allroundeinsatz im Winter, punktet aber auch beim Sport.

Mehr zum Thema Bergtouren
OD 0612 Alpencross MTB MS_BEN8791 (jpg)
Weltweit
OD 2017 Anton Proksch Haus Tennengebirge Salzburg
Österreich
Corona und Berghütten
Touren
Urlaub in Oberstdorf im Oberallgäu
Deutschland