od-1115-tested-on-tour-black-diamond-alpine-start Black Diamond
od-0915-tested-buck mini spitfire messer (jpg)
od-0915-tested-exped-venus-2-ul Zelt Zelten Camping Trekking Biwak (jpg)
od-0915-tested-outdoorresearch-drycomb-summit-sack (jpg)
od-0915-tested-patagonia-adze-hybrid (jpg) 39 Bilder

Testbericht: Black Diamond Alpine Start

Leichte Wahl: Die leichte, günstige Alpine Start Hoody ersetzt auf vielen Touren die Funktionsjacke. outdoor hat sie für 6 Monate auf Tour getestet.

Bewertung:

Was uns gefällt:

 guter Wind- und Nässeschutz

 hervorragender Klimakomfort

 bietet viel Bewegungsfreiheit

 Mini- Packmaß und -Gewicht

Testurteil

Testsieger-Logo: Kauftipp

Windjacken kleben oft ekelig auf der Haut und bieten Nässe wenig Paroli. Nichtso das Black Diamond Alpine Start Hoody. Der weiche , haufreundliche Stoff aus dem Hause Schoeller ist sowohl elastisch als auch luftdurchlässig un dmit einer Nanosphere-Imprägnierung ausgerüstet. Sie lässt kurze Schauer und leichten Regen einfach abperlen – und hält selbst nach häufigen Tragen und einigen Wäschen immer noch trocken. Außerdem punktet die Jacke mit hoher Bewegungsfreiheit und einem sensationelen Klimakomfort – der auch Bergsteigern und Läufern genügt. Unterm Strich eignet sich das leichte Hoody für alle schweißtreibenden Aktivitäten draußen – eine komplett wasserdichte Funktionsjacke muss dann nur noch bei richtigem Regenwetter mit.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 150 Euro
Gewicht 195 g (Gr. S)
Sonstiges getestet für 6 Monate
Zur Startseite
Jacken Winterjacken od-1218-winterjacken-test-1 (jpg) Detail-Check: Daunenjacken und Kunstfaserjacken Darauf sollte man bei Isolationsjacken achten

Daunenjacken und Kunstfaserjacken brauchen nicht viele Features. Darauf...

Mehr zum Thema Jacken
od-1216-jotunheimen-011
Camp & Equipment
Softshell-Jacken
Wanderschuh-Test 2019
Wanderschuhe
od-1217-daunenjacken-teaser-aufmacher (jpg)
Winterjacken