Jacken im Test

Testbericht: Vaude Roccia Primasoft Hoody

Foto: Vaude outdoor Hybridjacken Test
Nicht sehr warm, aber wind-, schnee- und regendicht, ist die Vaude Roccia Primasoft Hoody eine sehr gute Softshellalternative für den Winter.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut
Loading  

Tragekomfort/Praxis:
Die Vaude Roccia Primasoft Hoody (490 g/Gr. S) bietet beste Bewegungsfreiheit und perfekten Kapuzensitz. Ideal für gemütliche und sportliche Touren (auch Skitouren). Allerdings sind bei der Vaude-Jacke die Taschen durch den tiefen Sitz nicht rucksacktauglich.




Technische Daten des Vaude Roccia Primasoft Hoody

Preis: 180 Euro
Gewicht: 490 g
Material: Primaloft Black Insulation Eco Softshell
Ausstattung: Kapuze, Reißverschlusstaschen (tief)

Tragekomfort/Praxis

Vielseitigkeit

Klimakomfort

Kälte/Windschutz

Fazit

Nicht sehr warm, aber wind-, schnee- und regendicht, ist die Vaude Roccia Primasoft Hoody eine sehr gute Softshellalternative für den Winter.

14.02.2018
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2018