Jacken im Test

Testbericht: The North Face Peregrine Windstopper Jkt.

Foto: Benjamin Hahn Softshell Jacken Test outdoor Wanderjacken The North Face Peregrine Windstopper Jacket

Fotostrecke

Das Peregrine Windstopper Jacket eignet sich gut für flotte Touren bei trockenem Wetter und macht auch als Allroundjacke für den Freizeiteinsatz eine gute Figur.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut

Tragekomfort
Weiches Material, und gutes Klima; zieht beim Hochgreifen nach oben.

Wetterschutz
Nieselregen dringt recht flott hinein, Imprägnierung mäßig. Sehr weiter Kragen. Guter Windschutz nur von vorn.

Bedienung/Ausstattung
Taschen mit angelegtem Rucksackhüftgurt nicht erreichbar, Rest passt.

Technische Daten des The North Face Peregrine Windstopper Jkt.

Preis: 160 Euro
Material: Gore Windstopper, Polyester
Gewicht: 300 bis 500 g
Sonstiges : 2 Schubtaschen (tief), weitenverstellbarer Ärmelabschluss

Tragekomfort

Wetterschutz

Bedienung/ Ausstattung

Freizeit/Alltag

Wandern

Trekking

Fazit

Das Peregrine Windstopper Jacket eignet sich gut für flotte Touren bei trockenem Wetter und macht auch als Allroundjacke für den Freizeiteinsatz eine gute Figur.

24.09.2009
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2009