Jacken im Test

Testbericht: Jacke The North Face Magnus Jacket

Fotostrecke

Trotz hohem Wetterschutz kann das Magnus Jacket nicht überzeugen: Der bei Softshells so wichtige Tragekomfort kommt hier viel zu kurz.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil befriedigend

Tragekomfort
Tolles Klima, aber steifer, rascheliger Griff, Kragen drückt unters Kinn.

Wetterschutz
Wind und Nieselregenschauer haben hier keine Chance. Manko: Wangen liegen bei aufgesetzter Kapuze recht frei.

Bedienung/Ausstattung
Üppige Ausstattung, aber sehr schwergängige Reißverschlüsse.

Technische Daten des Test: The North Face Magnus Jacket

Preis: 350 Euro
Material: Hyvent
Gewicht: 740 g
Sonstiges : 2 Schubtaschen (hoch), 2 Brusttaschen, Achsel-RVs, verstellbare Ärmelbündchen

Tragekomfort

Wetterschutz

Bedienung/Ausstattung

Vielseitigkeit

Wandern

Trekking

Berg-/Skitouren

Fazit

Trotz hohem Wetterschutz kann das Magnus Jacket nicht überzeugen: Der bei Softshells so wichtige Tragekomfort kommt hier viel zu kurz.

17.11.2009
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2009