Jacken im Test

Testbericht: Patagonia R1 Hoody

Foto: Hersteller Editor's Choice Sommer 2012
Suchen Sie eine extra warme schicht aus Fleece? Der Patagonia R1 Hoody ist dann möglicherweise genau das, was Sie suchen!

Bewertung


Testurteil

Editors Choice 2012
Loading  

Keine Frage, Daunen- und Kunstfaserjacken isolieren bei gleichem Gewicht besser als Fleece. Trotzdem hat das kuschelige Isolationsmaterial noch lange nicht ausgedient. Denn als Zwischenschicht übertrumpft es die beiden Konkurrenten – vor allem, wenn es sich um ein so ausgereiftes Produkt wie das Patagonia R1 Hoody (150 €) handelt. Beim neuesten Modell wärmt das aus Recyclematerial hergestellte Fleece noch besser als beim Vorgänger. Außerdem lässt es Feuchtigkeit sehr schnell entweichen und trocknet fix. Und dank Stretcheinsätzen macht das körperbetonte R1 Hoody selbst beim Klettern jede Bewegung mit, die bequeme Kapuze sitzt wie angegossen.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Patagonia R1 Hoody

Preis: 150 Euro
19.11.2012