Jacken im Test

Testbericht: Patagonia Nano Air Light Hybrid

Foto: Patagonia outdoor Hybridjacken Test
Die luftig-leichte, sehr komfortable Patagonia Nano Air Light Hybrid leistet sich keine Schwäche und brilliert auch bei sportlichen Einsätzen.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil überragend
Loading  

Tragekomfort/Praxis:
Die Patagonia Nano Air Light Hybrid punktete in unserem Test 2018 mit rucksacktauglichen Taschen, top Bewegungsfreiheit, geschmeidigem Material, niedrigem Gewicht (270g/Gr. S) und super Sitz - perfekt!




Technische Daten des Patagonia Nano Air Light Hybrid

Preis: 190 Euro
Gewicht: 270 g
Material: Polyester (40 g/m2) Polyester Strick/Polygiene
Ausstattung: RV-Schubtaschen (hoch), Daumenlöcher

Tragekomfort/Praxis

Vielseitigkeit

Klimakomfort

Kälte/Windschutz

Fazit

Die luftig-leichte, sehr komfortable Patagonia leistete sich im Test 2018 keine Schwäche und brillierte auch bei sportlichen Einsätzen an kalten Tagen.

14.02.2018
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2018