Jacken im Test

Testbericht: Montane Atomic Jacket

Foto: Hersteller Regenjacken unter 200 Euro: Montane Atomic Jacket
Mit dem Montane Atomic Jacket bekommt man eine strapazierfähige und leichte Regenjacke. Sie lässt ausreichend Bewegungsfreiheit und bietet soliden Wetterschutz.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut
Loading  

Wetterschutz
Dicht, stark imprägniert. Kapuze könnte aber besser vor Starkregen schützen.

Tragekomfort/Praxis
Lässt Bewegungsfreiheit, bequeme Kapuze, aber rascheliges und – innen wie außen – zu glattes Material. Gute Handhabung. Insgesamt recht solide.

Sonstiges
Eher kurzer Schnitt, 2 Taschen (Netzfutter dient zur Belüftung), Pitzips (23 cm), einrollbare Kapuze.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Montane Atomic Jacket

Preis: 150 Euro
Material: 2,5-Lagen Pertex Shield
Gewicht: 320 g
Packmaß: 1,2 l

Wetterschutz

Tragekomfort / Praxis

Gewicht / Packmaß

Klimakomfort

Fazit

Das Montane Atomic Jacket vereint Strapazierfähigkeit und geringes Gewicht, beim Wetterschutz und Komfort schlägt es sich ordentlich.

08.06.2018
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2018