Jacken im Test

Testbericht: Mammut Aenergy In Hybrid Jacket

Foto: Mammut outdoor Hybridjacken Test
Körpernah geschnitten und wenig auftragend, eignet sich diese Mammut-Jacke gut zum Tragen unter einer Funktionsjacke.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut
Loading  

Tragekomfort/Praxis:
Die Kapuze der Mammut Aenergy In Hybrid Jacket dreht kaum mit. Zudem ist die windabweisende Hybridjacke recht raschelig und besitzt auch keine rucksacktauglichen Taschen. Die Ärmel liegen sehr eng an. Die Mammut-Jacke eignet sich gut zum Tragen unter einer Funktionsjacke im Winter.




Technische Daten des Mammut Aenergy In Hybrid Jacket

Preis: 200 Euro
Gewicht: 350 g
Material: Alpine Wool (Schafwolle) Pontetorto Stretchfleece (PA)
Ausstattung: Kapuze, zwei Reißverschlusstaschen (tief)

Tragekomfort/Praxis

Vielseitigkeit

Klimakomfort

Kälte/Windschutz

Fazit

Körpernah geschnitten und wenig auftragend, eignet sich die Mammut Aenergy In Hybrid Jacket gut zum Tragen unter einer Funktionsjacke.

14.02.2018
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2018