Regenjacken-Test
Test: Haglöfs L.I.M Mtn Proof Anorak

Mit geringem Gewicht und Packmaß punktet die LIM Mountain Proof von Haglöfs – weitere Testergebnisse gibt's hier...

Outdoor 3-Lagen Jacken Test
Foto: Haglöfs

Testurteil: SEHR GUT
(Ausgabe 09/2019)

Was uns gefällt:

 super leicht

 bequem

 geringes Packmaß

Ein Schlupfanorak wie der L.I.M Mtn Proof von Haglöfs lässt sich durch den nur bis zur Brust reichenden Zip nicht so leicht an- und ausziehen wie eine Jacke, trägt sich dafür aber sehr geschmeidig. Auch handelt es sich um die leichteste Test-Hardshell 2019: Nur 275 Gramm wiegt der schlicht ausgestattete Anorak, das Packmaß liegt bei nur 1,1 Liter. Nässe und eisige Böen hält einem die Haglöfs-Regenjacke vom Leib, der Klimakomfort der 3-Lagen-Jacke geht in Ordnung.

Wetterschutz: Jacke/Brusttasche: dicht. Hoher Kragen und großer, aber wenig fester Schild.

Tragekomfort: Schön anschmiegsam und engt nicht ein, bequeme Kapuze, deren Anpassung Fingerspitzengefühl erfordert.

Technische Daten

Preis

380 Euro

Material

Proof 3-Lagen

Gewicht

275 g

Packvolumen

1,1 l

Sonstiges

Nur bis zur Brust reichender Zip, 1 recht große Brusttasche, helmtaugliche Kapuze, lang, Oberstoff aus Recyclenylon. Tapefläche: 0,13 m2

So bewerteten wir die Haglöfs L.I.M Mtn Proof Anorak 2019:

Wetterschutz

Tragekomfort

Klima

Gewicht/Packmaß

Qualität

Fazit

Geringes Gewicht und Packmaß sind Ihnen bei einer Regenjacke wichtiger als top Klima und viel Stauraum? Dann schlägt die Stunde des Haglöfs L.I.M Mtn Proof Anorak.

Die aktuelle Ausgabe
02 / 2023

Erscheinungsdatum 10.01.2023

Abo ab 13,50 €