Jacken im Test

Testbericht: Eider Power Pro Jacket

Foto: outdoor Softshelljacke Test

Fotostrecke

Eine Wintersoftshell par excellence: schön warm und winddicht, außerdem extrem bequem.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut

Ja, so sieht eine Wintersoftshell aus!«, da waren sich die Tester einig. Die Begeisterung gilt vor allem dem hochflorigen Futterstoff. Doch auch Außenstoff und Schnitt überzeugen, das Power Pro Jacket hält einem Wind, Nässe und Kälte zuverlässig vom Leib; Kapuze und Ärmelbündchen lassen sich bestens abdichten. Nur der bei aufgesetztem Rucksack geringe Taschenstauraum gefällt nicht jedem. Doch verblasst dieses Manko angesichts der Gesamtperformance.

Wetterschutz
Perfekter Schutz vor Wind, Kälte, Nieselregen und Schnee treiben.

Tragekomfort
Die weiche Jacke mit dem kuscheligen
Futter gefällt durch viel Bewegungsfreiheit und top Klimakomfort.

Bedienung/Ausstattung
Gut, nur der bei umgelegtem Hüftgurt geringe Taschenstauraum stört.

Technische Daten des Test: Eider Power Pro Jacket

Preis: 300 Euro
Material: Powershield Pro
Gewicht: (Größe S) 750 g
Sonstiges : 2 Schubtaschen, Ärmeltasche, Ärmelbündchen mit Klett.

Alltag

Wandern

Bergtouren

Wetterschutz

Tragekomfort

Bedienung/Ausstattung

Vielseitigkeit

Fazit

Eine Wintersoftshell par excellence: schön warm und winddicht, außerdem extrem bequem.

10.12.2010
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2010