Jacken im Test

Testbericht: Bergans Eidfjord Jacket

Foto: Hersteller outdoor Regenjacken im Test
Die Stärken der Bergans Eidfjord liegen im langlebigen, nachhaltigen Material und einer top Ventilation. Schwächen beim Wetterschutz verhindern allerdings ein besseres Testurteil.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil befriedigend
Loading  

Dank langer Pitzips, weiter Bündchen und Taschen mit Netzfutter bietet sie die beste Belüftung im Feld, allerdings gelangt übers untere Ende der Taschenzips Wasser an den Körper, weil innen eine Abdeckung fehlt.

Wetterschutz: Übers untere Ende der Taschenzips und das Netzfutter wird der Körper nass.

Tragekomfort: Lässt Bewegungsfreiheit, angenehmes Material, bequeme Kapuze. Der Frontzip hakt unterhalb des Kinns.

Sonstiges: 4 Außentaschen mit Netzfutter, Pitzips (36 cm), helmtaugliche Kapuze, 2-Wege-RV, recht lang.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Bergans Eidfjord Jacket

Preis: 400 Euro
Material: 3L Dermizax
Gewicht: 660 g
Packmaß: 2,2 l

Wetterschutz

Tragekomfort

Klima

Gewicht/Packmaß

Qualität

Fazit

Die Stärken der Bergans Eidfjord liegen im langlebigen, nachhaltigen Material und einer top Ventilation. Schwächen beim Wetterschutz verhindern allerdings ein besseres Testurteil.

10.09.2018
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2018