Hosen im Test

Testbericht: Mtn. Equipment Odyssey Pant

Foto: Mountain Equipment
Mountain Equipment liefert mit der Odyssey Pant eine gute Wetterschutzhose für Tageswanderungen und Bergtouren. Für Trekkingtouren mit Zelt nicht so ideal ...
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut
Loading  

Um es vorwegzunehmen: Schleppt man häufig einen schweren Rucksack mit Hüftgurt, macht die Mountain Equipment Odyssey Pant wenig Spaß, weil der Bund rutscht. Für andere Einsätze ist sie dagegen top. Ob Wetterschutz, Trage- und Klimakomfort oder Ausstattung, die recht günstige Dreilagenhose bietet keinen Anlass zur Kritik. Außerdem wiegt sie wenig und besitzt ein kleines Packmaß.

Wetterschutz: Dicht, kaum Saugeffekte (am Zip im Knöchelbereich). Gute Imprägnierung.

Tragekomfort/Praxis: Engt nicht ein, den Beinzipper spürt man aber im Kniebereich etwas. Mit Hüftgurt rutscht allerdings der Bund.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Test: Mountain Equipment Odyssey Pant

Preis: 180 Euro
Gewicht: 315 g
Packmaß: 1,1 l
Material: 3-Lagen Drilite
Sonstiges : Durchgängige Beinzips, sehr gut verstellbarer Saum (Klett), Elastikzug im Bund, Zwischengrößen.

Wetterschutz

Tragekomfort/Praxis:

Klima:

Atmungsaktivität

Ventilation

Konstruktion

Imprägnierung

Gewicht/Packmaß:

Material/Verarbeitung:

Fazit

In puncto Wetterschutz, Komfort und Vielseitigkeit lässt die Mountain Equipment Odyssey Pant nichts anbrennen. Die nachlässige Verarbeitung verhindert jedoch eine Kaufempfehlung.

31.10.2017
Autor: Redaktion
© outdoor
Ausgabe /2017