Hosen im Test

Testbericht: Fjällräven Keb Eco-Shell Trousers

Foto: Fjällräven
Dauerhaft dicht, traumhaft komfortabel und strapazierfähig: Mit der Keb Eco-Shell Trousers liefert Fjällräven eine klasse Regenhose für Nordlandtreks.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testsieger Testurteil überragend
Loading  

Dank ihres sortenreinen Polyester-Laminats lässt sich die Fjällräven Keb Eco-Shell Trousers einfach wiederverwerten. Bis es so weit ist, freut man sich über den top Wetterschutz, einen geschmeidigen Sitz und die funktionelle Ausstattung. Außerdem liegt der Klimakomfort auf hohem Niveau – auch weil der Innenstoff Feuchtigkeit aufsaugt. Zur Belüftung dienen die Beinzips und Taschen. Somit geht auch der hohe Preis voll in Ordnung.

Wetterschutz: Dicht, perfekt sitzender Beinabschluss, noch ordentliche Imprägnierung.

Tragekomfort/Praxis: Trägt sich (fast) so bequem wie eine Softshell und macht Bewegungen mit. Auch stark: Ausstattung/Bedienung.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Test: Fjällräven Keb Eco-Shell Trousers

Preis: 450 Euro
Gewicht: 580 g
Packmaß: 1,8 l
Material: 3-Lagen Eco-Shell
Sonstiges : Durchgängige Beinzips, große Taschen, Verstärkungen, verstellbarer Saum mit Haken, Gürtel.

Wetterschutz

Tragekomfort/Praxis:

Klima:

Atmungsaktivität

Ventilation

Konstruktion

Imprägnierung

Gewicht/Packmaß:

Material/Verarbeitung:

Fazit

Dauerhaft dicht, traumhaft komfortabel und strapazierfähig – mit der umweltfreundlichen Fjällräven Keb Eco-Shell Trousers liefert Fjällräven eine klasse Regenhose für Nordlandtreks.

31.10.2017
Autor: Redaktion
© outdoor
Ausgabe /2017