Geschirr im Test

Testbericht: Outwell Teflon Kochset

Foto: Studio Nordbahnhof/Benjamin Hahn Outwell Teflon Kochset
Günstiges Topfset für Outdoor-Gourmets: Es punktet mit top Koch­eigenschaften und einfacher Hand­habung, muss aber sorgfältig behandelt werden, sonst leidet die Beschichtung.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp

Lieferumfang:
2 Töpfe mit 1,6 L (216 g) und 1 L (150 g); 2 Deckel (138/102 g), die sich als Pfannen nutzen lassen; Griffzange (74 g); Packsack (34 g).

Kocheigenschaften:
Kein Anbrennen, fixe Kochzeiten. Töpfe und Pfannen sind auch für aufwendige Menüs groß genug.

Handhabung:
Tropffreies ausgießen klappt sehr exakt, die Töpfe und Deckel lassen sich gut greifen und säubern.

Fazit:
Günstiges Topfset für Outdoor-Gourmets: Es punktet mit top Koch­eigenschaften und einfacher Hand­habung, muss aber sorgfältig behandelt werden, sonst leidet die Beschichtung.

Technische Daten des Test: Outwell Teflon Kochset

Preis: 32 Euro
Material: Alu mit Nonstickbeschichtung
01.08.2008
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2008