Rote Tiger: Das Fußballtrikot von Sükorea zur WM 2014

In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul hat Nike gestern das neue Korea-Trikot zur WM 2014 in Brasilien vorgestellt - ein körperbetontes Fußballtrikot mit Elementen traditioneller koreanischer Kleidung und Kultur.

Rot, Blau, Rot, so laufen werde die Spieler Südkoreas diesen Sommer bei der Fußball WM 2014 auf.

Abgesehen von den blauen, bogenförmigen Elementen an den Schultern, ist das neue Südkorea-Trikot rot. Die Schultermusterung soll die Figur der Fußballer betonen und gleichzeitig an das Yin-Yang-Symbol erinnern, das sich auf der koreanischen Flagge befindet.

Auf dem Vereinswappen der koreanischen Fußball-Nationalmannschaft ist das Abbild eines Tigers zu sehen.

Der Kragen des Fußballtrikots hat die Form traditioneller koreanischer Kleidung. Nike hat großen Wert darauf gelegt, traditionelle Eigenschaften in die Gestaltung des Fußballtrikots einzubinden.

Nikes Dri-FIT Technologie soll die Spieler kühl halten und Schweiß schneller nach außen transportieren. Zusätzliche Belüftungslöcher seitlich des Rumpfes sollen die Atmungsaktivität des Trikots erhöhen. Seit 2010 verwendet Nike recycelte Plastikflaschen in der Herstellung des Materials für die Fußballtrikots.

Zum gesamten Outfit der Nationalmannschaft von Südkorea gehört noch eine blaue Hose, sowie rote Stutzen.

Ab 5. März ist das Südkorea-Trikot 2014 im Handel.

Trikot Südkorea WM 2014 bei Amazon kaufen

Alle Heimtrikots der WM-Teilnehmer 2014 im Überblick:

Fußballschuh-Neuheiten 2014:

27.02.2014
Autor: Sven Reznicek
© outdoor