Fotostrecke: Das Heimtrikot Brasilien von 1996 bis 2014


Zur Fotostrecke (12 Bilder)

Nike Trikot Brasilien
Foto: Nike

 

Nike Trikot Brasilien
Foto: Nike

 

Nike Trikot Brasilien
Foto: Nike

 

Nike Trikot Brasilien
Foto: Nike

 

Nike Trikot Brasilien
Foto: Nike
Seit 1996 ist Nike Ausrüster der brasilianischen Nationalelf. Und so sahen die Trikots seitdem aus.

Das gelbe Brasilien-Trikot in den Nationalfarben Gelb und Grün, auch Amarelinha oder Kleines Gelbes genannt, ist wohl das bekannteste Heimtrikot der Welt.

Allerdings war das Heimtrikot der Brasilianer nicht von Beginn an gelb. Erst nach der herben Finalniederlage der brasilianischen Nationalelf 1950 im eigenen Land bekam das Trikot seinen neuen Anstrich, nachdem die Fußballmannschaft ein gutes halbes Jahrhundert zuvor in Weiß-Blau gespielt hatte.

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 spielten die Brasiliander dann zum ersten Mal in Gelb, Grün und Blau. Das Design war das Ergebnis eines brasilienweiten Wettbewerbs und blieb dem Team bis heute erhalten.

Nike ist seit 1996 der offizielle Ausstatter des Brasilianischen Nationalteams. Auffälligstes Merkmal der neuen Kollektion damals: der Rundhalskragen, der dem Trikot einige Zeit erhalten bleiben sollte, bis er wieder vom V-Kragen abgelöst wurde. Ansonsten blieb es bei der Kombi Gelb-Grün-Blau, allerdings immer wieder in unterschiedlichen Farbtönen. Aber schau selbst!

12.06.2014
© outdoor