adidas brazuca: Offizieller Ball der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014

adidas hat den offiziellen Ball der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 vorgestellt. Sein Name brazuca steht für brasilianische Lebensart.

Von 12. Juni bis 13. Juli werden Nationalmannschaften aus aller Welt mit dem brazuca um den Weltmeistertitel spielen. Schon jetzt ist der offizielle WM-Ball für alle Hobby-Sportler zu haben.

Der Name brazuca wurde bereits im September 2012 durch ein Online-Voting unter einer Million brasilianischer Fußballfans ausgewählt. Brazuca ist eine umgangssprachliche Bezeichnung, welche die brasilianische Lebensart beschreibt.

Das Design des Balls soll die traditionellen brasilianischen Wunscharmbänder symbolisieren und steht für die Stimmung, welche mit brasilianischem Fußball assoziiert wird.

Der WM-Ball wurde laut adidas von mehr als 600 Profispielern und 30 Fußball-Mannschaften in zehn Ländern getestet. Die in Blase und Karkasse des Balls brazuca integrierte Technologie soll identisch sein mit der des Balls Tango 12 (UEFA Euro 2012), des Cafusa (FIFA Confederations Cup 2013) sowie dem Spielball der UEFA Champions League.

Die neue Oberflächenstruktur sowie die Symmetrie der sechs identischen Panels sollen Grip und Ballgefühl verbessern und für gute Stabilität und Aerodynamik auf dem Spielfeld sorgen.

Seit Anfang Dezember 2013 ist der Ball der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 im Handel erhältlich. Der Original WM-Ball kostet 129,95 Euro, eine Replik ist für 29,95 Euro erhältlich.

Den adidas brazuca jetzt bei Amazon kaufen

Das adidas Deutschland-Trikot zur WM 2014:

25.02.2014
Autor: Benjamin Linsner
© outdoor