Zelte im Test

Testbericht: Fliegfix Carbon Zeltgestänge


Zur Fotostrecke (65 Bilder)

Tested on Tour 2014 – alle Produkte im Praxistest
Foto: Fliegfix

 

Zelt Exped Orion 3
Foto: Exped

 

Outdoor Dezember 2014 Tested on Tour
Foto: Uli Benker

 

Outdoor Dezember 2014 Tested on Tour
Foto: Casio

 

Outdoor Dezember 2014 Tested on Tour
Foto: Boris Gnielka
Besitzer eines Hilleberg-Zeltes können mit dem Fliegfix Carbongestänge Gewicht sparen - allein beim kleinen Hilleberg Soulo rund 100 Gramm.

Was uns gefällt

  • reduziert das Zeltgewicht deutlich
  • verbessert die Stabilität
  • ist sehr sauber verarbeitet
  • bietet einfachstes Handling

Zeltgestänge bestehen meist aus Alu, sehr selten aus dem deutlich leichteren Karbon. Besitzer eines Hilleberg-Zeltes haben jedoch seit geraumer Zeit die Möglichkeit, ihr Hilleberg-Alugestänge durch ein passendes aus Karbon zu ersetzen (fliegfix.at). Das spart nicht nur Gewicht – allein beim kleinen Hilleberg Soulo rund 100 Gramm –, sondern erhöht auch die Steifigkeit: Das Zelt steht deutlich stabiler im Wind und kann zur Not auch mal ohne Heringe stehen. Fein: Ersatzsegment und Reparaturhülse sind mit dabei.

Technische Daten des Fliegfix Carbon Zeltgestänge

Preis: 175 Euro
Gewicht: 415 g
Sonstiges : Gewichtsangabe gilt für Fliegfix Carbon Hilleberg Soulo, das wir 24 Monate im Dauertest hatten.

Mehr zu ...


17.05.2014