Zelte im Test

Testbericht: Exped Orion 2 UL

Foto: Hersteller
Wenn es so etwas wie das perfekte Zelt gibt, dann ist es das Exped Orion 2 UL: Es hat im Praxistest 2017 rundum begeistert ...

Was uns gefällt

  • lässt sich im Nu aufbauen
  • bietet zwei Personen üppig Platz
  • trotzt Regen genauso wie Bodennässe
  • für seine Größe sehr leicht

outdoor Logo Testurteil


Loading  

Wenn es so etwas wie das perfekte Zelt gibt, dann ist es das Exped Orion 2 UL: Es lässt sich im Nu aufbauen, steht wie ein Fels im Wind, trotzt Regen genauso wie Bodennässe und bietet zwei Personen mehr als genug Platz. Gut, das können auch andere, mögen Sie einwenden. Richtig, doch die wiegen dann im Schnitt 3,5 Kilo. Das Orion jedoch begnügt sich mit mageren 2,4 Kilo! Dabei haben die Schweizer weder an der Ausstattung - Abspannleinen, Lüfter und Heringe sind vom Feinsten - noch am Apsidenplatz gespart. Selbst zwei Eingänge bietet die Kuppel. Und einen hellen, hohen Raum, in dem man auch zu viert aufrecht sitzen kann, ohne an die Decke zu stoßen. Die oft gestellte Frage, ob man lieber ein leichtes oder ein komfortables, sturmfestes Zelt mitnimmt, hat sich mit dem Zweipersonenzelt Exped Orion 2 UL (Modelljahr 2017) erledigt.




Technische Daten des Exped Orion 2 UL

Größe des getesteten Produkts: 2 Personen
Preis: 750 Euro
Gewicht: 2400 g

Fazit:

"Endlich ein Zelt, das gar keine Wünsche mehr offen lässt und das auch mein Sohn problemlos alleine aufbauen kann."
(Alexandra Gutierrez, Bildredakteurin)

19.03.2017