Zelte, Zelte im Test

Testbericht: Antao 6

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen. Vergleichbare Produkte im Test

Was uns gefällt

  • Sehr einfach aufzubauen
  • Viel Platz auch für große Personen
  • tolles Raumangebot
  • Hervorragender Stand und absolut dichte Böden

Was uns nicht gefällt

  • Bedienung könnte besser sein

outdoor Logo Testurteil

Testurteil befriedigend Testurteil gut Kauftipp Testurteil schwach Testurteil sehr gut Testurteil überragend

"Endlich mal richtig Platz!", so der Eindruck einer Familie mit zwei Kindern – die es genauso sehen und sich sofort das Rejka Antao für die erste Nacht reservierten. Tatsächlich ist der Vierbogentunnel riesig: In der freundlich-gelben Kabine kommen drei bis vier Erwachsene bequem unter, im kleinen, gegenüberliegenden Schlafraum nocheinmal zwei. Gefreut hat sich das Testteam über die lange Liegefläche (263 cm), die selbst Großen erlaubt, sich richtig auszustrecken – und das auch in der kleinen Kabine (245 cm).

Das Rejka nutzt die Stellfläche vorrangig für die Innenzelte, im Mittelraum ist daher nicht mehr viel Platz. Ein nur von außen zugängliches Moskitonetzfenster wirkt dort der recht dunklen Farbe des Muster-Außenzeltes entgegen (in der jetzt erhältlichen Serie ist es hellgrau). Auch der breite Eingang sorgt für Luft und Licht, solange er sich nicht wieder von selbst schließt: Die zwei Fixierungen liegen zu weit außen und halten ihn nicht sicher.
Auf- wie Abbau sind beim Antao sehr einfach, es ist erstaunlich, mit wie wenig Mühe das Zelt supersauber, nahezu faltenfrei steht.
In puncto Bedienung müsste Rejka nochmal ran: Neben besagten Schwierigkeiten beim Fixieren des Eingangs klemmen die Zipper am Außenzelt oft fest. Auch das Material an den Gestängekanälen könnte robuster ausfallen.


Familien-Zelte
Test-Werte
Preis: 499 €
Gewicht: 10,0 kg
Schlafplätze: 4 + 2 Kinder
Packmaß: 34

Fazit:

Gesamtnote: sehr gut

Antao 6 im Vergleichstest


Antao 6 im Vergleich mit anderen Produkten

07.08.2003
© Outdoor
Ausgabe /2003