Lawinenairbag von The North Face - Neuheit 2015

Neu 2015: The North Face ABS Modulator Airbag

Mehr zu diesem Video: ABS und R.A.S.: Lawinenrucksäcke für Skitouren

The North Face bringt 2015 das erste modulare ABS Airbagsystem, kompatibel mit 99 Prozent aller Rucksäcke. Es kommt mit Gurtsystem zur Befestigung und Taschen für die ABS-Komponenten und ist so designt, dass es auch auf größere Rucksäcke passt, die ausreichend Platz für die Standard Lawinenausrüstung wie Schaufel und Sonde bieten. Der The North Face ABS Modulator Airbag wurde mit einem ISPO Award im Bereich Avalanche Safety ausgezeichnet. Weitere Neuheiten für 2015 hier:

Deuter Ontop Tour

Deuter Ontop Tour mit ABS-Twinbag-System: Die frauenspezifische SL-Variante (36+ Liter) und der Herrenrucksack (38+ Liter) sollen mit ihrem höhenverstellbarem Deckel sowie Befestigungsschlaufen für Helm & Co überzeugen. Weitere Features: Ein zusätzlicher, seitlicher Zugang, Außentaschen und zwei Reißverschluss-Deckeltaschen.

Mammut Ultralight Removable Airbag

Der neue Mammut Ultralight Removable Airbag wiegt mit Carbon-Kartusche nur 1720 Gramm und setzt damit neue Maßstäbe in puncto Leichtigkeit. Dennoch lässt er bei der Ausstattung keine Wünsche offen: Befestigung für Ski, Stöcke, Pickel, Vorrichtung für Trinksystem, abnehmbares Rückenpolster/Sitzkissen. Auch für den Mammut Ultralight Removable Airbag gab es einen ISPO Award in der Kategorie Avalanche Safety!

Die wichtigsten Airbag-Systeme im outdoor-Video erklärt:

Video: Skitourentrends 2015/2016

Video: ISPO Munich