Windsurf-Weltmeister Philip Köster im Video-Porträt

Surf-Weltmeister Philip Köster im Porträt

Mehr zu diesem Video: Die coolsten Kisten für Surfer

Der deutsche Surfer Philip Köster ist mittlerweile ein Star der Szene: 2011 im Alter von 17 Jahren Windsurf-Weltmeister geworden, konnte der junge Deutsche 2012 im dänischen Klitmoller seinen Weltmeistertitel erfolgreich verteidigen. Seitdem wird er mit Lobeshymnen überhäuft: „Ein Wunderkind“ (Surf-Experte Matthew Pryor), „der goldene Reiter“ (Der Spiegel), „König der Wellenreiter“ (FAZ) oder „Messias mit Surfbrett“ (Süddeutsche Zeitung). Im Video ein kurzes Porträt von Philip Köster und einige seiner spektakulärsten Surf-Szenen.

26.01.2013
© www.outdoorchannel.de