Swiss Irontrail 2013

Swiss Irontrail 2013 - Berglauf in der Schweiz

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Mehr zu diesem Video: Auf die harte Tour: Abenteuerrennen extrem

447 Läufer und Läuferinnen gingen beim Swiss Irontrail 2013 in vier Kategorien an den Start. Die Königsklasse, der T201 erstreckte sich über sagenhafte 201,4 Kilometer von Pontresina nach Davos mit 11.150 Meter Auf- und 11.400 Meter Abstieg. Der Schnellste war Andreas Allwang aus München, der etwas mehr als 38 Stunden für die Strecke brauchte. Hier einige Impressionen vom Lauf-Event in den Schweizer Alpen.

Fotostrecke: Die Highlights der Schweizer Bergwelt - Bilder

20 Bilder
Foto: www.swiss-image.ch
Der zentrale Waliser Grenzkamm. Foto: www.swiss-image.ch
Spur zum Gipfel des Allalinhorns. Foto: www.swiss-image.ch

Fotostrecke: Mammut Peak Project: Die schönsten Bilder

60 Bilder
Foto: Mammut / Thomas Senf
Mammut auf dem Tegelberg Foto: Mammut
Foto: Mammut / Robert Boesch