Schweizer Alpinist Andy Steindl in Rekordzeit über fünf Viertausender

5 x 4000 in knapp 8 Stunden - neuer Rekord!

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Video: planettalk / adidas Outdoor
Mehr zu diesem Video: Ambitionierte Ziele richtig anpacken

Der Schweizer Alpinist und adidas Outdoor Athlet Andy Steindl (26) überquerte im August 2015 fünf Viertausender von Zermatt nach Saas Fee in einer Rekordzeit von 7h 45:44 und hat damit etwas geschafft, was vielen Menschen als unmöglich erscheint. Steindl rannte die 30,66 Kilometer und 4.015 Höhenmeter über unwegsames Gelände, Gletscher und ausgesetzte Felsgrate und überquerte dabei fünf Viertausender, darunter auch den Dom, den höchsten komplett in der Schweiz gelegenen Berg. Glückwunsch ... auch zu dem Hammer-Video (s.o.)!

Fotostrecke: Die Highlights der Schweizer Bergwelt - Bilder

20 Bilder
Foto: www.swiss-image.ch
Der zentrale Waliser Grenzkamm. Foto: www.swiss-image.ch
Spur zum Gipfel des Allalinhorns. Foto: www.swiss-image.ch

Ueli Stecks Viertausender-Rekord und mehr:

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Weitere tolle Outdoor-Videos:

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

25.08.2015
© outdoor