David Lama gelingt die Erstbegehung der Baatara-Schlucht im Libanon

Avaatara - Höhlenklettern mit David Lama

Video: Red Bull Media House
Mehr zu diesem Video: Trailer: David Lama im Portrait

Ein Foto, das hinter einem Wasserfall in der Schachthöhle der Baatara Schlucht mit ihren bizarren Gesteinsbögen und Überhängen aufgenommen worden war, inspirierte den 25-jährigen Österreicher David Lama dazu, nach Jahren auf den großen Bergen dieser Welt zu seinen Sportkletter-Wurzeln zurückzukehren und neben dem Wasserfall eine Erstbegehung zu versuchen.

Die Höhle in der Baatara-Schlucht im Libanon wird aufgrund dreier natürlicher Kalkgesteinsbrücken auch "Höhle der drei Brücken" genannt und ist eine Sehenswürdigkeit in Tannourine, 75 km außerhalb der libanesischen Hauptstadt Beirut. Eine unberührte, unerschlossene und surreale Landschaft, die an den Film „Avatar" erinnert!

12.10.2015
© www.outdoorchannel.de